Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


Hinterlasse einen Kommentar

Eines meiner Totemtiere – die Wölfin

wolf-547203_640

Zwei Wölfe – wurden vom Mondlicht beleuchtet bei pixabay

Es war einmal vor langer, langer Zeit…..

Ich befand mich in einer schwierigen Lebenssituation, die mir aufzeigte in mich hineinzuhorchen und um Schutz und Führung zu bitten…….auf Antworten wartend erschienen auf einmal Bilder vor meinen Augen, ein Wölfin, ein Adler im Flug und eine Wildgans.

Bei der Wölfin und dem Adler war sofort ein zustimmendes JA vorhanden, mit der Wildgans musste ich mich erst noch auseinandersetzen.

Weiterlesen

Advertisements


authentische Autarkie

lighthouse-2397032_640

kanadischer Leuchtturm und Wohnhaus – gefunden bei pixabay

Faszinierend was dieser Mann, der Lukas,  so auf den Weg gebracht hat….

Es ist mit Sicherheit nicht der Lebensstil für jedermann, und ich denke mir, dafür muss man auch geboren sein, ich glaub nicht dass es SO etwas für mich wäre.

Doch nun kurz zum Inhalt des Videos, aus der DuRöhren Beschreibung….

 

Weiterlesen


3 Kommentare

Ofenbau archaisch

fireplace-1681147_640

Feuerstelle – pixabay Fundstück

Wie eindrucksvoll, so einfach ist es sich einen funktionierenden Ofen zu bauen.. Vielleicht ganz spannend im Hinblick auf Selbstversorgung wenn mal der Strom und Ähnliches nicht erreichbar sind, da ist so ein Ofen im Garten eine gute Möglichkeit sich essen zu kochen oder etwas Wasser heiss zu machen.

Wer kann mir sagen was er am Schluss des Films für Experimente getätigt hat ?

Was sind die kleinen Kügelchen ????

 


Ein Kommentar

„Zauberberge, die Wildnis der hohen Tatra“

Da nur wenig Energie zur Zeit, möchte ich Euch zumindest diesen schönen Film nicht vorenthalten. Er war als Sonntagsfilm mal gedacht, und nun….wird er der Montagsfilm 🙂

Viel Freude damit ❤

 


Ein Kommentar

Agafia Lykov – ihr Leben in der Taiga – und letzte Angehörige der Familie Lykov

finland-1895715_640

Bildquelle : pixabay  / Landschaft in der Taiga

 

Auf meiner Reise Menschen zu finden, die sich der Zivilisation und ihren „Errungenschaften“ widersetzt haben, bin ich bei der Suche nach etwas Anderem, auf diese Frau in der Taiga gestossen.

Ihre Familie musste 1936 vor den stalinistischen Verfolgungen tief in die sibirische Taiga fliehen, da sie sonst Gefahr gelaufen wären, ermordet zu werden. Die Familie Lykov siedelte sich in den Sayan Bergen an, ungefähr 160 Meilen jenseits jeder Zivilisation.

Weiterlesen