Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


3 Kommentare

die Welt der Zeugen – ein Aussteiger berichtet über sein Leben

bethel-906678_640

presbyterianische Kirche in Bethel / Amerika , von der ich aber nicht weiss ob der Name Bethel zufällig ist oder zur Gemeinschaft der Zeugen gehört….doch das Wahrzeichen der Wachtturm throhnt über dem Gebäude – Fundstück bei pixabay

Heute möchte ich mal wieder einen kleinen Exkurs in die Welt der Gläubigen unternehmen. Habe mir dafür die Zeugen ausgesucht, ein gutes Beispiel für Unterwanderung und Hörigmachung von Menschen, von Indoktrinierung der ganz besonderen Art, von Drohgebärden mit dem Teufel und dem Armageddon.

1881 wurde die Zion’s Watch Tower Tract Society mit William Henry Conley als Präsidenten und C.T. Russell als Schriftführer und Schatzmeister gegründet. 1884 wurde sie nach den Gesetzen des Staates Pennsylvania als Körperschaft eingetragen und Russell wurde Präsident.

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Advertisements


So stellt sich ein Irrer unsere nahe Zukunft in 4 Jahren vor

Sven Gabor Janszky

Sven Gábor Jánszky, Trendforscher, Chairman des 2b AHEAD Thinktank Foto: 2B AHEAD ThinkTank

Erstaunlich, ich habe die CIO bisher für ein seriöses Magazin gehalten. Jetzt scheint es von den NWO Verbrechern unterwandert zu sein.

Es gibt nur noch Eliten, er nennt sie „Premium Segment“ und Sklaven, er nennt sie „Economy Segment“. Das „Standard-Segment“ verschwindet.

Und was ist mit den vielen Menschen, die sich nicht in dieses Korsett einfügen können oder wollen, das Bargeld ist abgeschafft, die Anschaffung dieser „Gimmicks“ sicher nicht kostenlos ? Können die dann in der Gosse verrecken ?

Privacy by Design: Null Datenschutz bei den Sklaven, abgestufter Datenschutz bei den „Eliten“.

.. und noch ein paar andere Schweinereien. Lies selbst.

http://www.cio.de/a/adaptive-software-steuert-jeden-prozess,3260851?tap=5a7b460a0e6b80f304c91e4437d9a686&utm_source=CIO%20News&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&r=466644539448042&lid=645942&pm_ln=9


6 Kommentare

Das Erwachen ist präsent, auch wenn es manchmal nicht so scheint….

Ein gutes Video, einfach anschauen und nachwirken lassen, mehr braucht es nicht…

 


2 Kommentare

Blutgeld – der Vatikan, sein Reichtum und seine Teilhabe an der Wirtschaft und anderen Institutionen

key-hole-253457_640

ein Blick durchs Schlüsselloch auf den Vatikan / gefunden bei Pixabay

Es verhungern weltweit die Menschen, besonders dort, wo die katholische Kirche ihre Priester hin entsandt hat und wo der UrGlauben der Bevölkerung systematisch zerstört wurde. ….

Nun, ich weiss zwar schon lange, dass die Kirche, besonders aber die katholische Kirche mit dem Vatikan, ziemlich viel ihrer Finger in dubiosen Firmen drinhat.Doch dass es so umfangreich ist, hätte ich nicht gedacht.

 

Weiterlesen


Heissa, wir leben in einer Demokratie!! Weiss eigentlich jemand, was das wirklich bedeutet ? Hier: Demokratie präzise. Augen öffnend.

Gesehen bei luckyhans auf bumibahgia.com.

Jetzt wird klar, warum „Die Demokratie“ von den Herrschenden und der Geldelite so vehement und mit kriegerischen Mitteln durchgesetzt wird. Wird dann noch ein wenig mit „Frieden und Freiheit“ angpinselt und fertig ist der Lack. Wohltäter für das Volk ? Im Leben nicht !

Ja, die Griechen haben die Demokratie „erfunden“, was es genau damals war und heute noch ist, hat luckyhans in seinem Artikel sehr klar beschrieben. Nur wir haben eine ganz andere Vorstellung davon. Herrschaft des Volkes ? Weit gefehlt… Weiterlesen


Angriff israelischer Soldaten auf palästinensische Schulen

In den Protokollen der Weisen von Zion ist genau beschrieben, wie „ein Staat zu führen  ist“. Unbarmherzig und mit harter Hand. Gerichtsverfahren finden nur rudimentär statt, Revision gibt es keine. (siehe nach am Ende dieses Artikels)

In Deutschland haben viele Angst, von den Moslems regiert zu werden. Glaube ich nicht, alles Panikmache. Die Gefahr kommt woanders her. Weiterlesen


der WWF zum Schutz von Tieren oder doch eher zum Schutz von Lobbygruppen ?

42622237-pandab-r-der-bambusMehr denn je in der heutigen Zeit beginnt mein Vertrauen in Gruppierungen zu schwinden, die angeblich etwas Gutes für die Welt, der Natur, den Tieren und Menschen tun wollen.

Nun sah ich eben bei einem Bekannten diesen Bericht und bin erschüttert, dass auch der WWF mit drin hängt, gemeinsame Sache macht mit Denen, die an der ganzen Ausbeutingsmisere mit beteiligt sind. Es geht um Macht und nicht um Nachhaltigkeit.

Der WWF und MONSANTO  ?

Das konnte und wollte ich nicht glauben, zu abwegig erschien mir der Gedanke, dass so eine langjährig und anerkannte Institution wie der WWF solch eine Verbindung eingehen kann. Leider kann ich nicht mehr die Augen verschliessen, zu überzeugend die Berichte von Menschen aus den betroffenen Ländern und Regionen….

Weiterlesen