Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


Ein Kommentar

Münsteraner Kreis

fence-218686_640

geschützter Kräutergarten – pixabay

Grad wenn ich denke es geht nimmer schlimmer, sehe ich, dass es wohl doch noch schlimmer geht……

Danke ZZA für’s Einbringen der Thematik !

Seit über 40ig Jahren in der Pflege tätig, darunter in zwei naturheilkundlichen Kliniken, nebst Hospiz ( wo Homöopathie und Naturheilkunde selbst in dieser Phase lindernde Unterstützung brachte ),  in denen ich mein Erfahrungsspektrum um wirkliche Medizin erweitern konnte, sehe ich nun, dass man massivst gegen die Naturheilkunde vorgehen will.

Der Grund ist, dass viele Menschen es satt haben, sich mit den chemischen Keulen eines krankmachenden und überhaupt nicht gesunderhaltenden KrankheitsSystems auseinanderzusetzen.

Ich selbst habe nur in seltensten Fällen schulmedizinischen medikamentösen  Behandlungen anwenden müssen, selbst Impfungen sind erfolgreich von mir abgewiesen worden.

Gleichzeitig habe ich im Laufe des Wirkens in meinen alternativen Heilungshäusern miterleben dürfen, wie Heilung stattfinden kann……mit dem ganz wichtigen Aspekt, dem Einverständnis des Erkrankten.

Ich habe erlebt, wie eine Asthmatikerin nach acht Jahren des Herumirrens durch die Schulmedizin, vollgestopft mit diversen heftigen Medikationen, aufgeschwemmt durch Cortison, Darm kaputt durch die permanenten Antibiosen……auf einmal nach dem Aufenthalt in einer naturheilkundlichen Klinik, mit dort erstellter Konstitutionsbehandlung, nach einem halben Jahr wieder begann „Lebendigkeit“ in sich zu spüren.  Sie hatte grossen Kinderwunsch, war sie doch schon 34 J. ….ihre Ärzte gaben ihr zu Verstehen, dass sie mit ihrer schweren Erkrankung kein Kind bekommen könnte, das wäre lebensgefährlich für sie, als auch das Kind. Der Fall wurde sogar auf einem Symposium der Naturheilkunde vorgestellt, wo Frau Dr. Marianne Koch anwesend war. Dr. Marianne Koch ist nicht einfach Schauspielerin gewesen, nein ihre Liebe gehört der Medizin, was sie auch erfolgreich später umsetzen konnte.

Zwei Jahre danach sprach mich in der Münchner Innenstadt eine Frau mit Kind im Kinderwagen an, mit meinem Namen. Ich war etwas irritiert, konnte mich nicht erinnern diese Frau zu kennen, was sie mit einem Lächeln quittierte…..

Sie sagte nur „Ich bin Frau Soundso und habe vor zwei Jahren auf ihrer Station gelegen, hatte schwer Asthma…..“ Da dämmerte es auf einmal, denn diese Frau sah der damaligen Frau überhaupt nicht ähnlich. Vor mir stand ein strahlendes, gesundes Menschenwesen. Ich fragte Sie ob sie grad Kindermädchen für eine Freundin machen würde….da strahlte sie noch mehr und sagte „das ist mein Bub, ich bin bald nach dem Aufenthalt bei Euch schwanger geworden udn das Ergebnis sehen Sie hier!“

Soviel zu „Homöopathie und Naturheilkunde sind ineffektiv und Dönekes“

Nein, sind sie nicht !

Sie sind das Effektivste überhaupt und ich bitte Euch, solltet ihr tatsächlich mal Klinikaufenthalte und Arztbehandlungen benötigen, sucht Euch eine naturheilkundliche Klinik oder Arzt / Heilpraktiker aus……sie kämpfen derzeit alle um ihre Existenz…..wobei diejenigen mit schulmedizinischem Studium noch die besten Chancen zum Bestehen bleiben haben. Doch wundert Euch nicht, wenn sie erst einmal auf schulmedizinische Behandlungen drängen, das müssen sie, denn in den eigenen Reihen sind so viele Wölfe unterwegs, denen es leicht fällt diese Ärztegruppe anzugehen, sie anzuschwärzen und im heftigsten Fall ihnen die Lizenzen abnehmen zu lassen. Fälle dafür können wir weltweit nachverfolgen, bis hin zum verunfallten Tod.

Warum, das könnt ihr in folgendem Beitrag lesen…..

die neue Inquisition

 

 

 

Advertisements


Ein Kommentar

Prof. Dr. Peter Yoda

alchemilla-2257638_640

Alchemilla, der Frauenmantel, ein wunderbares Heilmittel der Natur – aufgesammelt bei Pixabay

Ach ja, die Mediziner und ihre Wundermedizin der konzernverbandelten allopathischen Medizinfirmen……

Studien werden von Subunternehmen der Pharmariesen herausgegeben, woran sich WHO und bei uns die Bundesfirma für Gesundheit orientiert.

Mit dem Ergebnis, dass es Behandlungen gibt wo man nur mit dem Kopf schütteln kann.

 

Weiterlesen


2 Kommentare

amerikanische Naturheilkundlerin niedergeschossen

 

Ann Boroch ist eine bekannte Naturheikundlerin und Buchautorin in Los Angeles gewesen.  Gewesen deshalb, weil sie während eines Essens von einem unbekannten Mann niedergeschossen wurde.

Sie hat sich in den 44 Jahren ihres Lebens intensiv eingesetzt, was die Erforschung alternativer Heilmethoden von Autoimmunerkrankungen angeht.

Selbst von multipler Sklerose betroffen, hat sie durch eine strenge Ernährungsumstellung sich selbst von der MS befreien können und ist somit ein lebendes Beispiel gewesen für Heilungsformen abseits der Schulmedizin.

Zudem engagierte sie sich in der Aufklärung der Menschen was Impfen und seine Folgeschäden angeht. Ich vermute mal, dass dieser Grund einigen der allopathischen Medikationsindustrie nicht so in den Kram passte.

Jedenfalls ist es schon merkwürden, dass sie sich nun in die lange Reihe der „verunfallten“ Naturheilkundler und Naturheilärzte einreihen kann. Es scheinen diese Menschen eine ziemlich grosse Gefahr für traditionelle Methoden zu sein, anders kann ich es mir nicht erklären.

Buchautorin ganzheitlicher Medizinbücher ist tot

Ich selbst bin keine Freundin mehr von Nahrungsergänzungsmitteln, die es auch in natürlicher Form gibt. Besser einen guten frisch gepressten Saft oder Smoothie als jeden Tag Kapseln mit getrocknetem Pflanzenpulver einzunehmen, die allein schon vom Preis her nicht günstig sind und uns Menschen im Status des Krankseins halten. Kapseln werden schon durch die Medikamentenform vom Unterbewusstsein in Medizin eingeteilt, dann schon besser Tees, wie die TCM es praktiziert.

Jedoch bei Heilpilzpräparaten , Kieselsäure und Ähnlichem, nehme auch ich Kapseln ein, so es notwendig ist.

Das Beste sind aber immer noch möglichst frische Aspekte:  natürlicher Anbau, nicht zu viel, nicht zu wenig der einzelnen Lebensmittel…..und vor allem soll es Freude machen seine Ernährung umzustellen.

Keine Verbissenheit und Dogmatismus, euer Körper weiss, was ihm wirklich gut tut !


Südtiroler Menschen und ihre Verbundenheit

Südtirol

©tauschkreis.it

Sie bringen so scheinbar gegensätzliche Künstler wie Frei.Wild und die Kastelruther Spatzen hervor. Für mich Volksmusiker im besten Sinne. Weil sie ihre Heimat lieben und die Menschen, die in ihr zu Hause sind.

Und den Tauschkreis.it. Hier ihr neuester Infobrief:

Natürliche Nahrung

Wir fressen uns zu Tode: Galina Schatalova Goldmann Verlag Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit Inspiriert von der hippokratischen Feststellung, dass unsere Lebensmittel unsere Heilmittel und unsere Heilmittel unsere Lebensmittel sein sollen, hat die russische Ärztin Galina Schatalova ein Konzept der natürlichen Gesundung entwickelt. Sie ist überzeugt, dass der Mensch bei artgerechter Ernährung …

Mehr…

---

Natürliches Bio-Geschirrspüler-Konzentrat selber machen

Bio-Geschirrspüler-Konzentrat selber machen Zutaten für das selbstgemachte Gechirrspüler-Konzentrat: • 4 Bio-Zitronen • 400 ml Wasser 1 • 50 g Salz • 100 ml Tafelessig oder 25 ml Essigessenz Geräte: • Topf • Pürierstab • Leerer Behälter, zum Beispiel alte Flaschen oder Gläser Zubereitung: 1. Zunächst die Zitronen im Topf kochen, bis sie weich geworden sind (wie Kartoffeln). 2. Die gekochten …

Mehr…

---

Waschen mit natürlichen Saponine

Ich habe mit Rosskastanien, Efeu, Birkenblätter und Zitrone gewascht, es funktioniert recht gut. Allerdings habe ich bei stark verschmutzter Wäsche, wie sie bei Kindern oft vorkommt, auch noch ein bisschen Natron und Waschsoda hinzugegeben. Ein Link dazu. https://experimentselbstversorgung.net/waesche-waschen-mit-efeu-waschmittel-selber-machen/Wer sich für das Waschen mit natürlichen Saponine interessiert kann mich gerne anrufen. 3356942670 Günther <     Biowaschmittel selbst herzustellen …

Mehr…

---

Natürlich Heilen

Natürliches Antibiotikum selber herstellen: Zutaten: 1 unbehandelte Zitrone als Ganzes nehmen 1 ungeschälte Knoblauchzehe 200 ml Wasser Zubereitung: Alles zusammen kalt aufstellen und zum Kochen bringen, danach soll es 7 Minuten kochen. Sofort vom Herd nehmen und abseihen. Einnahme: 3-mal täglich diesen Sud frisch machen und schluckweise für maximal 2 Tage lang trinken, danach ist jede bakterielle Entzündung weg z.B. Blasenentzündung, Grippe …

Mehr…

Austragen – Bearbeite Dein Abonnement

tauschkreis.it


alternative Heilungsansätze und Therapien – und schamanische Obertonmusik

globuli-1574436_640

Naturheilkunde / Globuli – Fundstück bei Pixabay

Für eine kleine Auszeit, weg vom Stress und dem Getöse der Großstadt, hat es mich einige Tage in eine wunderschöne Ecke Deutschlands hingebracht, die von anthroposophischem Leben und Wirken erfüllt ist.

Es gibt hier in der Nähe eine anthroposophisch orientierte Klinik, die unterschiedliche Erkrankungen behandelt und sich wohltuend vom üblichen Klinikmodus einbringt.

Natürlich ist auch in diesen Bereichen der Personalmangel spürbar, wird vielleicht sogar noch stärker empfunden, da Pflege als auch Mediziner ein anderes, ganzheitliches Konzept im Behandlungsfocus haben. Doch unter dem massiven Druck, die naturheilkundliche Institutionen aushalten müssen, ist das Ganze ohne Personalreduktion oder Abstrichen von der bisherigen Therapie, kaum noch durchführbar…..

Weiterlesen


Ein Kommentar

das Land des wahren Glückes – Buthan

buddha-1315222_640Kann es ein Land geben, dessen Regierung sich Glück als das oberste Ziel für seine Menschen gesetzt hat ?

Nein sagt ihr…..ich sage Ja 🙂

Das Land Buthan hat den Anfang gemacht, vor ca. 50 Jahren. Da wurde die Sklaverei in Buthan abgeschafft. Glück wird jetzt höher an Wert eingestuft als Profite zu machen. Das ist doch ein wundervoller Gedanke, den wir uns zu eigen machen sollten.

Was gibt es sonst über Buthan zu sagen…..

Weiterlesen


Coumarine – gut gegen Rattenplage und gut für uns Menschen ????

 

rat-poison-953433_640

Ich muss schon sagen, ein starkes Stück !!!!

Ich habe mich heute mal genauer über den Wirkstoff Coumarin schlau gemacht, dieser Wirkstoff der auch als Marcumar den Menschen bekannt sein müsste, die eine Herzklappen OP hatten, wegen Vorhofflimmern oder wegen einer Infarktgeschichte dieses Medikament nehmen müssen. Es gibt Ersatzpräparate wie Eliquis  Stuart Prower Faktor – Wirkstoff Apixaban oder Plavix Clopidrogel als auch Acetylalizylsäure / ASS / Aspirin Acetylsalizylsäure , die ebenso als Thrombozytenaggregationshemmer ausgewiesen sind, Letzteres findet auch Anwendung in der Schmerzbehandlung.

Bei meiner Suche im Netz war es ungemein schwierig genauere Aussagen zu finden; in der Giftnotrufzentrale des Gesundheitsamtes für Deutschland gab es nur ganz allgemeine Aussagen, aber nicht viel zur Zusammensetzung, ausser chemische Formeln, denn alles Weitere ist nur für medizinische Bereiche offen. Deshalb musste ich auf Wikipedia ausweichen.

Doch es gibt auch natürliche Möglichkeiten, die nicht in Vergessenheit geraten sollten

Weiterlesen