Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


Ein Kommentar

Journalismus und Wahrheit

baron-munchausen-74043_640

die Lügengeschichten des Baron Münchhausen – pixabay war die Fundstelle der schönen alten Zeichnung

Was geschieht wenn eine Journalistin sich tatsächlich wahrheitsgemäß über ein Tages oder Weltgeschehen äussert ?

Ihr habt es Euch wahrscheinlich schon gedacht…..

Sie wird zwar nicht entlassen, aber es gibt auch nicht unbedingt Auftragserteilungen mehr, einen Artikel zu verfassen.

Gibt es überhaupt noch so etwas wie WAHRHEIT ?

Oder ist alles schon so durchdrungen von Lügenmärchen a la Münchhausen, dass wir die Lügen für Wahrheit betrachten ?

 

 

Weiterlesen


3 Kommentare

Merkel, Angela…..eine Ära der Schieflage und der Nichteinhaltung von Versprechungen

angela-merkel-749836_640

Angela Merkel / Wachsfigur – Fundstück bei Pixabay

Frau Angela Merkel und ihre politischen Kumpane zeichnen sich aus durch permanentes Widersprechen dessen, was man mal gesagt und versprochen hatte…..

Ohne rot zu werden gibt man Worte zu sich, frei nach dem Motto „was interessiert mich mein Geschwätz von gestern“. Wen wundert es, dass die Menschen mehr und mehr das Vertrauen in die Politik und seine grossen Versprechungen verloren haben. Von den Taten und Untaten oder Nichttaten ganz zu schweigen.

Weiterlesen


Daniele Ganser – Vortrag in Köln 2017

Daniele Ganser ist ein wacher Mensch, der klar und prägnant Wahrheit präsentiert. Fundierte Recherchen und ein grosses Wissen von den Dingen als Historiker und Friedensforscher, der sich nicht scheut Themen wie Energie, Krieg und Frieden aus geostrategischer Sicht zu betrachten ( O-Ton Daniele Ganser)

In folgendem Vortrag geht es darum, wie schnell Menschen manipuliert werden können. Der 11.9. und das Zusammenstürzen der beiden Türme des World Trade Centers ist ein gutes Beispiel dafür gewesen, wie leicht es möglich ist, Menschen in ein Glaubensmuster aufzupfropfen, welches jeglicher Vernunft entbehrt.

Die Psychologie kennt das Verhalten manipulativer Subjekte, für die es ganz einfach ist, nach einem Schock den grössten Blödsinn den Opfern als Wahrheit zu suggerieren.

Es lohnt sich dem Vortrag zu lauschen und vielleicht sich demnächst zu entscheiden, kein Schlafschaf mehr zu sein.

 


globale Erwärmung – Fakten von einem Fachmann, der es wissen muss

briksdal-858340_640Nun, dies ist kein pro für die globale Erwärmungthese, sondern eher eine Darstellung dessen was nicht ist, nämlich wiederum eine grosse Lüge, die dummen Schlafschafen von Seiten einer grünlichen Politikerriege vorgesetzt wird, mit Unterstützung der üblichen Altparteien…..

Warum werdet ihr Euch fragen ?

Darauf gibt folgendes Video ein bissl Aufschluss.

Weiterlesen


Hohe Fehlerquote (bis 100%) in Statistik über Angriffe auf Flüchtlinge in Bielefeld Amadeu-Antonio-Stiftung

Kahane-Anetta

Dazu  muss man noch wissen, dass die  Amadeu-Antonio-Stiftung noch mit 470.000 € von der Zio-Links Regierung der BRiD gefördert wird. Und dann eine Fehlerquote bis 100%. Man könnte ja sagen, jede Hasspropaganda beinhaltet ein Körnchen Wahrheit, aber selbst dies scheint Frau Kahane verlogen gegangen zu sein. Wie hiess das damals im Osten unter IM Erika ? Agit-Prop, oder so ähnlich ?

Hier der Artikel:

Bielefeld/Berlin. Die Amadeu-Antonio-Stiftung mit Sitz in Berlin ist deutschlandweit bekannt. Benannt nach einem Opfer von Neonazis klärt sie über rechtsextreme Vorfälle auf. Unter anderem pflegt sie eine Karte unter www.mut-gegen-rechte-gewalt.de, die „flüchtlingsfeindliche Vorfälle“ von politisch rechts eingestellten Tätern dokumentiert. Diese Statistik hält jedoch der Überprüfung für Bielefeld nicht stand. Ein Faktencheck der aufgezählten Fälle in der Stadt ergibt: Die Fehlerquote liegt bei 80, eventuell gar bei 100 Prozent. Weiterlesen