Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


Ein Kommentar

… und der Überwachungsstaat geht weiter, auf zur totalen Kontrolle…

© whatsapp.com

Hier der Artikel aus der MACWelt. Schön, auch die Technikforen wie MACWelt oder der Conrad Tech-Ticker beschäftigen sich kritisch mit den Themen unserer Machthaber. Ich bin begeistert 🙂

https://www.macwelt.de/a/innenminister-will-zugriff-auf-whatsapp-daten,3447049?utm_source=macwelt-daily-automatisch&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&ext_id=0&pm_cat%5B0%5D=Verschlüsselung&pm_cat%5B1%5D=Social+Web&pm_cat%5B2%5D=Apps&r=1667491298144748&lid=691988&pm_ln=8


Sankt Martin, der Samariter und die BRD-Heuchler

Hier etwas von der Killerbiene über die Gutmenschen, die uns in immer größerer Anzahl begegnen: Menschen mit Helfersyndrom, schwer erkrankt. Charakteristisch beim Helfersyndrom sind zwei Eigenschaften und verdeckte Motivationen:

  1. Die Opfer unter dem Vorwand der „Hilfe“ emotional und evtl. finanziell von sich abhängig zu machen, um es seelisch und vielleicht finanziell auszuplündern.
  2. Es wird keine Selbstständig angestrebt, weil die Helferin ihr Opfer dann nicht mehr heimtückisch beherrschen kann. Menschen, die dem Opfer wirklich helfen wollen, werden mit Hass und frontalen oder versteckten Angriffen attackiert, um ihr eigenes Tun als „gut“ zu verteidigen und kein Zweifel an ihrer eigenen „Redlichkeit“ auftauchen zu lassen.

Dann mutiert sie zum Täter: Alles, was nicht ihrem eingebildeten „Guten“ entspricht, ist per se abgrundtief böse und wird aus der tief verwurzelten Angst vor eigenen Enddeckung der wahren Motive verteufelt und bis auf’s Blut bekämpft. Ich schätze die Aufteilung der Gutmenschen mit Helfersyndrom auf 60% Frauen, 15% pubertäre Antifa Bettnässer und 25% sogenannte „Männer“.

Die personelle Ausstattung der „Flüchtlingshelferinnen“ und ihrer Befehlshaberinnen, wie Kahane AA, Institut für „politische“ Bildung in HH belegen diese These.

Auch ist das Thema „Helfersyndrom“ in der Dreiecks Sytemik „Täter-Opfer-Helfer“, ist in jedem guten Psychologiebuch detailliert  beschrieben.

Die Killerbiene sagt...

.

sankt martin

.

Die Geschichte von Sankt Martin ist schnell erzählt: er bemerkt einen frierenden, fast nackten Mann, teilt seinen Mantel und gibt dem Mann die Hälfte ab.

Der barmherzige Samariter entdeckt das Opfer eines Überfalls, bringt ihn zu einem Gasthaus und sagt dem Wirt: „Hier hast Du Geld. Pflege den Mann gesund und wenn Du mehr Geld brauchst, gebe ich es Dir.“

.

Überall auf der Welt, in jeder Kultur, in jeder Religion, würde man das Verhalten dieser beiden Figuren als „gut“ oder moralisch hochstehend bewerten.

Was ist ihnen gemeinsam?

Sie haben etwas von ihrem Besitz abgegeben, um damit die Not von jemand anderem zu lindern:

Sankt Martin gab dem Frierenden ein Stück von seinem Mantel.

Der Samariter gab dem Wirt etwas von seinem Geld.

.

Sankt Martin hätte auch zu einem seiner Soldaten sagen können, daß er dem Frierenden seine Kleidung überlassen solle.

Der Samariter hätte dem Wirt sagen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.002 weitere Wörter


Ein Kommentar

Syrien: Terror-Allianz USrael

 Der geniale Danile Ganser erklärt mal wieder sehr einfach und klar eine von den meisten als hoch komplizierte und verwirrend angesehene Situation, hier den Krieg in Syrien. Er nennt Ross und Reiter.

Quelle und vollständiger Artikel: http://bisskultur.de/terrorallianz-usrael/

 


Terrorstaaten: 30 Israeli, Foreign Intelligence Officers Killed in Russia’s Caliber Missile Attack in Aleppo

kriegsschiffraketenTerrorstaaten: (ISIS)
Israel
VSA
Türkei
Saudi
Quatar
England (nicht Britannien, dazu gehören andere, friedliche Länder wie Schottland, Wales etc.)

hier ist der Beweis:

Quote: Several US, Turkish, Saudi, Qatari and British officers were also killed along with the Israeli officers. The foreign officers who were killed in the Aleppo operations room were directing the terrorists‘ attacks in Aleppo and Idlib.

Hier ist der ganze Artikel:

http://en.farsnews.com/newstext.aspx?nn=13950631000607


Ein Kommentar

Antifa’s Bekenntnisseite…oder eher linkes Verhöhnungsspiel ?

san-miniato-1021276_640

Unglaublich !

Es ist einfach unglaublich……und zeigt uns auf, dass die Vermutungen stimmig waren, dass Antifa Gruppen bewusst von unserer Regierung zu Demos gekarrt wurden um dort die Menschen zu provozieren und aufzumischen.

Jetzt ist es halt offiziell und wir wissen woran wir sind.

Oder stimmt es vielleicht gar nicht ?

Kann es sein, dass diese Gruppierung sich einen Spass daraus macht und uns alle den Stinkefinger zeigen möchte, mit einer Internetseite, die alles das bestätigt, was kritische Menschen zuvor wahrgenommen haben und in Verdacht haben ?

Ich bin gerade ein wenig irritiert darüber und weiss selbst nicht mehr genau, ob ich es glauben soll oder nicht……was meint ihr dazu werte Leser ?

Antifa’s Bekenntnisseite

Was ist nur mit den Gehirnen dieser Menschen geschehen, mit ihrer Sicht auf das Leben und dem, was ein friedliches, wertschätzendes Miteinander und Gemeinschaftsgefühl angeht ???

Was wurde in Ihnen berührt, dass solch ein grosser Hass enstanden ist auf alles was uns Menschen hier ausmacht, unsere Kultur, unsere Traditionen und vieles mehr. Was hat unser kapitalistisches System aus diesen Heranwachsenden hervorgebracht…

So viel Mißgunst, dass man sich lustig machen muss mittels Verarsche Webseite über Menschen, die ihre Aktionen nicht nachvollziehen können, da gäbe es drei mögliche Gedanken des Warum dazu.

****  Sie wissen, um den Wahrheitsgehalt und tun es extra, um abzulenken

****  Sie wollen oder dürfen nicht lügen, und indem sie die Wahrheit verulken, lenken sie vom Wahrheitsinhalt ab

****  Es ist eine Taktik, die von gewissen Ektoplasmen aus dem MittelmeerRaum schon langer Zeit angewandt wird, dieses „im Vorfeld die Wahrheit sagen“ zum Beispiel über Filme, über Werbung, über das Verunsichern von am Wahrheitsgehalt zweifelnden Menschen.

Darüber muss ich erstmal nachdenken.

Thom Ram von der Seite Bumi Bahagia hat etwas Schönes zum Artikel dazu gesagt:

„Auf der einen Seite des Grates steht: Ich registriere die Existenz eines Uebels. Ich falle in Wut oder Trauer oder Verzweiflung oder Resignation.

Tue ich so, dann schade ich mir und der guten Sache, welche dem Uebel diamtetral gegenübersteht. Mehr. Ich gebe damit dem Uebel Energie..

Auf der anderen Seite des Grates steht: Registrieren, wo ein Uebel hockt, feststellen, wie es funktioniert. Ohne Emotion. Einfach neutral registrieren: Aha. So ist das. Das gibt es.

Ich muss Solches tun, wenn ich mich im Getriebe der Welt sinnvoll ausrichten will, die mir sinnvoll scheinenden Schritte tun will. Tue ich es nicht, renne ich in Fallen, lasse ich mich täuschen, helfe ich durch mein Verhalten am Ende denen, welche alles andere wollen denn ich es will.“

Ich möchte es ergänzen um Folgendes:

„Und sollte ich dennoch in die Fallen getappt sein, dann werde ich das nächste Mal noch achtsamer, noch genauer zuhören und in mich hineinhorchen, bevor ich es weiterreiche.“

Ich wünsche uns Allen eine neutrale Sichtweise und Umgang mit den Dingen unserer Welt nebst dem Umgehen von linken Mausefallen und Co.

 

**** Wahrheit sagen, Leuchtturm sein ****


Angriff israelischer Soldaten auf palästinensische Schulen

In den Protokollen der Weisen von Zion ist genau beschrieben, wie „ein Staat zu führen  ist“. Unbarmherzig und mit harter Hand. Gerichtsverfahren finden nur rudimentär statt, Revision gibt es keine. (siehe nach am Ende dieses Artikels)

In Deutschland haben viele Angst, von den Moslems regiert zu werden. Glaube ich nicht, alles Panikmache. Die Gefahr kommt woanders her. Weiterlesen


Ein Kommentar

+++Eil +++ Islamischer Staat: Türkische Armee marschiert in Syrien ein – Auch Rebellen stoßen über Grenze vor

urn-newsml-dpa-com-20090101-160824-99-203712_large_4_3_tuerkische_panzer_an_der_grenze_zu_syrien__foto___sedat_suna_dpa-640x480Jetzt schauen alle Augen auf Putin, ob er die immer noch Nato Türkei angreift, obwohl sich die PKK mit den USA verbündet hat. Wie will der weiterhin die Syrer vor der VSA-Zio-Isis schützen ?

Provokation zum Krieg ?

Die Türkei marschiert in Syrien ein. Nach Angaben der türkischen Regierung, ist das Ziel, die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) von der türkischen Grenze zu vertreiben.

Die türkische Armee ist am Mittwoch nach umfangreichen Luftangriffen auf syrisches Gebiet vorgedrungen. Dutzende Panzer seien nahe der Grenzstadt Dscharabulus, die von der radikal-sunnitischen Miliz „Islamischer Staat“ gehalten wird, auf syrischem Territorium im Einsatz, berichtet die Nachrichtenagentur „AFP“. Zuvor waren nach türkischen Militärberichten 63 Ziele in der Umgebung der Stadt von Luft- und Artillerieschlägen getroffen worden.

 Zudem seien Spezialeinheiten in der Gegend um die Grenzstadt aktiv. Es sei das „legitime Recht“ der Türkei, die Grenze von der terroristischen Bedrohung zu säubern, sagte Innenminister Efkan Ala im Fernsehen. Unklar war zunächst, ob die türkischen Streitkräfte in der Region verbleiben wollen und ob die Offensive auf Dscharabulus begrenzt bleibt.

Live: Türkei startet Anti-IS-Offensive in Syrien – Panzer haben Grenze passiert https://t.co/1aASaEwQOE #Politik #Video

— filmdenken Videotips (@fd_videotips) 24. August 2016

#Erdogan erklärt auf allen Nachrichtensendern, warum die #Türkei nun in Syrien eingreift pic.twitter.com/ZHvMQnWN3O

— Nalan Sipar (@NalanSipar) 24. August 2016

Panzer rollen im Nachbarland: #Türkei befindet sich nun im #Syrien-Krieg https://t.co/DagqbSmon7pic.twitter.com/nQhbwh1r6a

— hpd (@hpdticker) 24. August 2016

Auch Rebellen stoßen über Grenze vor

Die türkischen Panzer sind im Zuge der Offensive gegen die IS-Bastion Dscharablus über die Grenze nach Nordsyrien vorgedrungen. Das meldete das türkische Staatsfernsehen TRT. Auch Einheiten der als moderat geltenden Freien Syrischen Armee stießen über die Grenze vor. Das bestätigte der Vorsitzende des oppositionellen Lokalrates der Stadt, Mahmud al-Ali. Türkische Artillerie und Kampfjets hatten Dscharablus am Morgen angegriffen.

Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/welt/islamischer-staat-armee-marschiert-in-syrien-ein-a1352798.html

Gruß an die Friedvollen

TA KI

Quelle: https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2016/08/24/eil-islamischer-staat-tuerkische-armee-marschiert-in-syrien-ein-auch-rebellen-stossen-ueber-grenze-vor/