Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


Ein Kommentar

reglementierende Korrekturen im Datennetz

Und hier sind sie nun, diese wie Zukunftsphantasien anmutenden, gut beschriebenen Umstände der Bücher 1984 und schöne neue Welt ,  beide Bücher sind in diesen beiden links als Zusammenfassungen gut präsentiert, besser können Informationen zum momentanen Weltgeschehen gar nicht sein…..sie regen dazu an abseits der Hauptstrommedien die Informationen zu lesen…..und nein, es ist keine Zukunftsvision mehr, sondern bittere Realität.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Heise.de: Regierungsnahe Stiftung warnt: „Verschlüsselung ist in Gefahr“

IMG_0198

Weltweit schwächen Staaten die Cyber-Sicherheit“, schlagen Berater der Bundesregierung von der Stiftung Wissenschaft und Politik Alarm. Sie sprechen von einer „unfreiwilligen Allianz von Gegnern der Verschlüsselung“.

Der Bürger wird nicht nur gläsern, er wird auch schutzlos ausgeliefert, um ihn noch gründlicher und weiter ungehemmt ausplündern zu können. Eigentlich ist es Aufgabe der „gewählten“ Regierung, die Bürger zu schützen und für ihren Wohlstand und ihre Verteidigung zu sorgen. Stattdessen verraten sie uns, in dem sie uns unseren Besatzern ausliefern.

Ich denke, ich werde die BTW im September boykottieren, die Wahlbeteiligung sollte möglichst gering ausfallen.

Ich schätze Heise.de immer mehr:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Regierungsnahe-Stiftung-warnt-Verschluesselung-ist-in-Gefahr-3796509.html


2 Kommentare

06.07.2017 Zugfahren ohne klassisches Ticket: Die Bahn plant, das digitale Ticketing einzuführen. Was ist daran schlimm ?

Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG, 16:9, slider

Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG Foto: Deutsche Bahn AG / Pablo Castagnola

Die WLAN Struktur in allen ICE, auch in der 2. Klasse wurde uns verkauft als Komfortmerkmal der Bahn.

Weiterlesen


So stellt sich ein Irrer unsere nahe Zukunft in 4 Jahren vor

Sven Gabor Janszky

Sven Gábor Jánszky, Trendforscher, Chairman des 2b AHEAD Thinktank Foto: 2B AHEAD ThinkTank

Erstaunlich, ich habe die CIO bisher für ein seriöses Magazin gehalten. Jetzt scheint es von den NWO Verbrechern unterwandert zu sein.

Es gibt nur noch Eliten, er nennt sie „Premium Segment“ und Sklaven, er nennt sie „Economy Segment“. Das „Standard-Segment“ verschwindet.

Und was ist mit den vielen Menschen, die sich nicht in dieses Korsett einfügen können oder wollen, das Bargeld ist abgeschafft, die Anschaffung dieser „Gimmicks“ sicher nicht kostenlos ? Können die dann in der Gosse verrecken ?

Privacy by Design: Null Datenschutz bei den Sklaven, abgestufter Datenschutz bei den „Eliten“.

.. und noch ein paar andere Schweinereien. Lies selbst.

http://www.cio.de/a/adaptive-software-steuert-jeden-prozess,3260851?tap=5a7b460a0e6b80f304c91e4437d9a686&utm_source=CIO%20News&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&r=466644539448042&lid=645942&pm_ln=9