Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


6 Kommentare

Wenn das stimmt, müssten die Zionisten ganz Israel abreissen und ins Saudi-Arabische Asir verlegen.

saudi-arabia-95500__480

Quelle: Pixabay.com

Quelle: Wikipedia: Asir

Tja, da hat sich wohl jemand mit der Herkunft des Judentums mächtig vertan. Entsprechend groß war das Geschrei damals.

Weiterlesen


Der Hetze der Zionisten gegen Juden geht weiter.

Haredi

Ultra-Orthodox Jews dance with Torah scrolls during the celebrations of Simchat Torah in a synagogue in the Mea Shearim neighborhood of Jerusalem. (photo credit:REUTERS)

Die Haredi sind bekannt als Anti-Zionisten aus Glaubensgründen. Man denke an die bekannteste Gruppe, Neturei Karta. Sie sind den Zio’s ein dicker Dorn im Auge, weil sie es wagen, den Staat Israel öffentlich und in letzter Zeit immer lauter in Frage zu stellen. Und die Frage in die Öffentlichkeit zu tragen, ob alle Juden Zionisten sind und umgekehrt.

Weiterlesen


4 Kommentare

Zionisten wollen auf orthodoxe Juden schiessen…

„Ultra-Orthodox Jews attend a protest against a law calling for members of their community to serve in the army, in Jerusalem’s Mea Shearim neighbourhood December 22, 2015. Photo By: REUTERS/BAZ RATNER“

… weil sie es nicht mit ihrem Gewissen und ihrer Religion vereinbaren können, in den Kriegsdienst zu ziehen.

Weiterlesen


HEBREW U PROFESSOR: ISRAEL TODAY SIMILAR TO NAZI GERMANY

ShowImage.ashx

Die jüdischen Völker wachen weiter auf, auch in Israel. Die Tatsache, dass die Zionisten sehr eng mit den 3. Reich zusammen gearbeitet haben, lässt sich weder wegleugnen noch wegmanipulieren, dazu gibt es viel zu viele belegbare Quellen. Auch wenn die Legenden-und Geschichts-Erfinder sich noch so sehr abmühen.

Kleine Alltags-Binsenweisheit, die schon seit Kindes Zeiten wahr war und es immer bleiben wird, so lange es Menschen gibt: Du kannst die Schuld und die Verbrechen eines Menschen daran leicht erkennen, dass er Andere genau zu diesem Thema wütend beschuldigt.

Hier der Artikel der JPost:

Weiterlesen


Ein Kommentar

Die jüdischen Menschen wachen auf. Weltweit. Hier ein weiteres Beispiel:

IMG_3127-e1498041986320-635x357

‘Devastating’ survey shows huge loss of Israel support among Jewish

‚Verheerende‘ Umfrage zeigt riesigen Verlust von Israel Unterstützung unter den jüdischen (Menschen).

Hier direkt von der Quelle, der zionistischen „Times of Israel“. Sie kriegen immer mehr panische Angst, dass ihr ganzer Betrug auffliegt und sie das jüdische Volk seit Jahrtausenden, gegen ihre Brüder vom Stamme Ben (Das sind wir) zu einem mörderischen Bruderkrieg aufgehetzt haben.

(Zur Erklärung: Zionisten sind sehr oft keine Juden, es gibt auch in D viele Beispiele, einer davon ist Mathias Döpfner, der Vorstandsvorsitzende von Springer) Genau so wie viele Juden keine Zionisten sind, obwohl uns das immer wieder weis gemacht wird. Zionisten sind zusammen mit den Asuras, Leviten und dem Papst die Drahtzieher hinter der Queen, USA, Israel und den Nazis.)

Weiterlesen


Berichte von der Arbeit mit der Hochfinanz – ein Ex-Banker berichtet

Es gibt keine Worte dafür. Ich kann erkennen, welchen Bewusstseinswandel dieser Mensch durchlaufen hat, durchlaufen musste, um endlich SEHEN zu können.

Ich musste mir das Gespräch zweimal anhören, da beim ersten Mal ich abgebrochen habe. Mir stiegen sofort die Tränen in die Augen, als er zum Thema Rituale mit Kindern kam…..ich konnte seine Betroffenheit und seine Scham vor sich selbst hier bei mir spüren.

Und ein Jeder der sagt, es sei so einfach alles aufzudecken, man müsse nur machen, müsse sich nur dem System verweigern, der sollte an diesem Beispiel erkennen wie die Mechanismen laufen, wie Angst gemacht, bedroht und manipuliert wird….ganz subtil, so dass es kaum auffällt, aber immer noch in der Psyche des Individuums vorhanden ist und nachwirkt.

Auch dieser Banker lebt weiter mit der Bedrohung.

Würde er Namen nennen, wäre er weg vom Fenster, wäre verunfallt wie alle anderen vor ihm.


5 Kommentare

Was ist wirklich Wahrheit ?

deceive-1299043_640

die Lügen hinter der Wahrheit – Fundstück bei pixabay

Vielleicht sollten wir es uns alle angewöhnen –  genau etwas prüfen, bevor wir es veröffentlichen oder jemandem unser Vertrauen schenken !

Wir sollten wirklich ganz genau in uns hineinhorchen, Videos und Artikel dreimal lesen, es setzen lassen, dann nochmals lesen und dann erst präsentieren.

Ich kann auch für folgendes Video nicht die Hand dafür ins Feuer legen, dass seine Aussagen stimmig sind….manches fühlt sich authentisch an, dann wieder denke ich mir, nee, alles an den Haaren herbeigezogen.

In der heutigen Zeit überschlagen sich pro und contra Stimmen permanent, was und wer gestern noch pro war, hat plötzlich Dreck am Stecken oder Beziehungen zum feindlichen Gegenlager, wurde unterwandert von den Contra’s oder unterwandert selbst, rechts und links haben ihre Positionen geändert,  man dreht das Fähnchen nach dem passenden Wind und gibt Interviews für und in Mediengruppen, die man früher gemieden hätte wie die Pest, und, und, und…..ich könnte so weiterreden.

Möge bitte ein Jeder sich selbst auch über Folgendes eine eigene Meinung bilden !

Compact Magazin und Israel Connection