Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


2 Kommentare

die Wingmaker Prophezeiungen

clock-611619_640

Zeit – Uhr – unterschiedliche Zeiten gleichzeitig – Fundstück bei pixabay

Im Jahr 1994 wurde durch eine Serie von Felsstürzen eine Sektion in der Fundstätte Ancient Arrow geöffnet, die vorher nicht erkennbar gewesen war. Die Schlucht selbst durfte seit 1972 von Wanderern und Campern nicht mehr betreten werden, nur NSA-Wissenschaftler kamen von Zeit zu Zeit vorbei und hofften, neue Entdeckungen zu machen, wurden allerdings nicht fündig. Kurz nach dem Felssturz wurde allerdings ein Eingang in eine versteckte Höhle gefunden, die tief in die Wände der Schlucht führte. Am hinteren Ende der Höhle wurde noch ein gut versteckter Eingang von diesem Team entdeckt, der noch tiefer in den Fels hineinführte, wo sie schließlich ein System von Tunneln und Kammern vorfanden, die anscheinend aus dem soliden Felsgestein herausgehauen worden waren. Es gab insgesamt 23 Kammern, die alle mit einem Hauptkorridor verbunden waren, und jede Kammer enthielt eine spezielle Wandmalerei, eine Serie von Piktogrammen und jeweils ein Artefakt, wobei die Artefakte wie ET-Technologien im Ruhezustand wirkten.

Weiterlesen


Südtiroler Menschen und ihre Verbundenheit

Südtirol

©tauschkreis.it

Sie bringen so scheinbar gegensätzliche Künstler wie Frei.Wild und die Kastelruther Spatzen hervor. Für mich Volksmusiker im besten Sinne. Weil sie ihre Heimat lieben und die Menschen, die in ihr zu Hause sind.

Und den Tauschkreis.it. Hier ihr neuester Infobrief:

Natürliche Nahrung

Wir fressen uns zu Tode: Galina Schatalova Goldmann Verlag Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit Inspiriert von der hippokratischen Feststellung, dass unsere Lebensmittel unsere Heilmittel und unsere Heilmittel unsere Lebensmittel sein sollen, hat die russische Ärztin Galina Schatalova ein Konzept der natürlichen Gesundung entwickelt. Sie ist überzeugt, dass der Mensch bei artgerechter Ernährung …

Mehr…

---

Natürliches Bio-Geschirrspüler-Konzentrat selber machen

Bio-Geschirrspüler-Konzentrat selber machen Zutaten für das selbstgemachte Gechirrspüler-Konzentrat: • 4 Bio-Zitronen • 400 ml Wasser 1 • 50 g Salz • 100 ml Tafelessig oder 25 ml Essigessenz Geräte: • Topf • Pürierstab • Leerer Behälter, zum Beispiel alte Flaschen oder Gläser Zubereitung: 1. Zunächst die Zitronen im Topf kochen, bis sie weich geworden sind (wie Kartoffeln). 2. Die gekochten …

Mehr…

---

Waschen mit natürlichen Saponine

Ich habe mit Rosskastanien, Efeu, Birkenblätter und Zitrone gewascht, es funktioniert recht gut. Allerdings habe ich bei stark verschmutzter Wäsche, wie sie bei Kindern oft vorkommt, auch noch ein bisschen Natron und Waschsoda hinzugegeben. Ein Link dazu. https://experimentselbstversorgung.net/waesche-waschen-mit-efeu-waschmittel-selber-machen/Wer sich für das Waschen mit natürlichen Saponine interessiert kann mich gerne anrufen. 3356942670 Günther <     Biowaschmittel selbst herzustellen …

Mehr…

---

Natürlich Heilen

Natürliches Antibiotikum selber herstellen: Zutaten: 1 unbehandelte Zitrone als Ganzes nehmen 1 ungeschälte Knoblauchzehe 200 ml Wasser Zubereitung: Alles zusammen kalt aufstellen und zum Kochen bringen, danach soll es 7 Minuten kochen. Sofort vom Herd nehmen und abseihen. Einnahme: 3-mal täglich diesen Sud frisch machen und schluckweise für maximal 2 Tage lang trinken, danach ist jede bakterielle Entzündung weg z.B. Blasenentzündung, Grippe …

Mehr…

Austragen – Bearbeite Dein Abonnement

tauschkreis.it


6 Kommentare

Wenn das stimmt, müssten die Zionisten ganz Israel abreissen und ins Saudi-Arabische Asir verlegen.

saudi-arabia-95500__480

Quelle: Pixabay.com

Quelle: Wikipedia: Asir

Tja, da hat sich wohl jemand mit der Herkunft des Judentums mächtig vertan. Entsprechend groß war das Geschrei damals.

Weiterlesen


Das graue Volk ? Gibt es so etwas ?

Eben blieb ich versehentlich an diesem stillen Video hängen…

Es regt mich an zum Nachdenken, zum Hinterfragen, zum Überprüfen.

Ich weiss nicht ob alles so ist, gewesen ist oder gewesen sein könnte, aber es macht ganz oft  Sinn, wenn man es genauer betrachtet.

Wer Zeit hat, nehme sie sich und vertiefe sich in die Worte und Bilder von Iveta Blömer.

Am Besten ist es, dabei eine ziemlich neutrale Sicht einzunehmen.

Mir war danach ein bissl merkwürdig zumute.

 


Ein Kommentar

Erika Steinbach, war das nicht die Politikerin, die öffentlich gemacht hat, dass Polen bereits im März 1939 eine Generalmobilmachung durchgeführt hat… ?

Erika Steinbach

Die ehemalige CDU-Politikerin provoziert mal wieder. Foto: REUTERS

.. und sich sogar die Geschichtsschreiber-Huren hektisch gerechtfertigt haben, „… War doch nur ’ne klitzekleine Teil-Mobilmachung.“ Waren für das damals kleine Polen immerhin eine Millionen Soldaten bei 13,5 Mio Einwohnern (Wikipedia). Ein ziemlich großer „Teil“.

Was Polen eindeutig als Angreifer und Schuldigen des 2. Weltkrieges benennt.

Diese mutige Frau also kritisiert nun eine Frau Käßmann, ehemalige Dissidentin der Kirche, alkoholisierte Rotampel-Fahrerin, die nun zum linksextremistischen Mainstream Flügel Kirche gewechselt ist.

Die Berliner Mottenpost zitiert zwar aus dem kommunistischen ex DDR Blatt „Neues Deutschland“, stellt aber auch die Positionen von Frau Steinbach dar.

Man könnte ihren Ausspruch von der „braunen Sauce“ auch deuten als: „Alle Deutschen mit 2 deutschen Eltern sind Nazis“. Und wenn man keine Nazis (was ist das überhaupt?) zur Hand hat, ausser ein paar drögen Stiefel-Glatzen und die 3-5 Undercover „Verfassungs“-Schutz Agenten (der NSU Prozess ist hier ein köstliches Lehrstück), bäckt man sie sich einfach. ALLE Deutschen. Eine so einfache und geniale Lösung für ein so großes „Problem“.

Und was macht man mit all den 60-85zig Millionen Menschen ? Natürlich ausrotten, mit Stumpf und Stiel. Und weil Abschlachten heute blöd aussieht (ausser im Nahem Osten, da sieht’s keiner) exekutiert man den Zio- Kaufmann/Houton Plan des genetischen Völkermordes.

Unser bester Justizminister aller Zeiten schreib sein Hass-Buch gegen die Deutschen, Frau Käßmann, nach ihrer Definition auch Naziline, rottet sich selbst zusammen mit ihren Schergen und Helferlein aus. Wenigstens etwas Gutes.

https://www.morgenpost.de/berlin/article210711011/Erika-Steinbach-wirft-Margot-Kaessmann-Linksfaschismus-vor.html


5 Kommentare

Schweigeminute beim deutschen Kirchentag

Ich glaube Martin Luther fasst sich gerade an den Kopf und sucht nach Stift, Zettel Hammer und Nägeln, um das System zu entlarven und neue Thesen an die Kirchentagseingangstür anzubringen……..keiner kennt es besser von innen her.

Wie mutig !

Da wagt es doch tatsächlich jemand, während einer offiziell proklamierten Schweigeminute der Gruppe vom Kirchentagspodium, ganz klar und laut NEIN zu sagen zu Bigotterie und Heuchelei.

Er spricht ebenso klar an, was die Ursachen dieser Völkerwanderung sind, aber DIE will niemand hören.

Er wird zügigst von den Wächtern hinauskomplimentiert.

Danke für sein NEIN.

 


Ein Kommentar

Weden – Veden und ihre Verbindung in den Zeitaltern der Weltengeschichte

runes-928569_640

Runenzeichen auf Holz – gefunden bei Pixabay

religion-2308867_640

indische Götter – leider ohne Sanskrit-Zeichen – Bild stammt von Pixabay

Schon seit geraumer Zeit versuche ich herauszufinden, wo die Verbindung von Veda und Weda liegt….hab viel gesucht und nix gefunden.

Dann begann ich wieder mehr zu meditieren, nach vedischer Tradition….

Und dann tat sich vor mir der folgende Film auf und ich war berührt von etwas, was sich in mir wie Wahrheit anfühlt.

Eine schöne Zusammenfassung der Geschichte der Weden / Veden – der Sonne – und der Verbindung zu den vielen anderen Kulturen uralter Zeit.

Mein Dank gilt dem Verfasser dieses wunderbaren Videos mit all seinen schönen Musikbeiträgen und dem grossen Wissen der geschichtlichen Hintergründe.

Danke Eugen von Belo-Wod’e für’s Einstellen im Kanal „DuRöhre“