Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


Hallo liebe Sozis, endlich erkennt jemand, dass Ihr eigentlich nur das Gute wollt.

„Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles was entsteht; Ist wert, daß es zugrunde geht; Drum besser wärs wenn nichts entstünde. So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element.“

MEPHISTOPHELES.

Advertisements


Ein Kommentar

Warum die Massenmedien lügen und Wahlen sinnlos sind

warum-die-massenmedien-lc3bcgen-und-wahlen-sinnlos-sind

Danke an „Zeit zum aufwachen“ für diese umfängliche Information.

Ich erinnere an die StarTrek Episode, in der  Capt. Janeway kurz bevor sie sterben soll, das Böse, Lucifer, Asuras, nenne es wie Du willst in Gestalt ihres Vaters besucht und dieser sie in seine „Welt“ ziehen will. Mit den schönsten Versprechungen auf die schönsten Erlebnisse, neue Universen würden sich ihr zu Füßen legen… usw. Er versucht es wirklich mit allen Mitteln, doch er schafft es nicht. Warum ?

Sie bekommt nicht ihr Einverständnis.

Ohne unser Einverständnis kann das „Böse“ schlichtweg nix machen. Er musste murrend und schimpfend wieder in seine „Welt“ abziehen. Toll, oder ?

So wünsche ich es mir auch für unsere Besatzer von hier und ausserhalb und sie sollen ihre Millionen von Helferlein gleich mitnehmen. Die sind meist schlimmer als sie selbst, auf die verzichte ich von ganzem Herzen.

Hier der Artikel:

Noch immer gibt es Menschen, die sich an politischen Wahlen beteiligen – noch immer gibt es Leute, die Lügenmassenmedien konsumieren und dafür womöglich sogar auch noch Geld ausgeben.

Weiterlesen


9 Kommentare

Hier eine „digitale Entscheidungshilfe zur Bundestagswahl“, wie jedes Jahr, der Wahl-O-Mat

Bildschirmfoto 2017-08-30 um 15.07.44

Herausgegeben mit einem Haufen Steuergeld von der BpB, der hauptamtlichen linksextremen Propagandaschleuder der Bunzelregierung.

Lasst Dir das Ding auf der Zunge zergehen:

  • Die Ausformulierung der Parteibeschreibungen, lese ich hier etwa Hasskommentare ?
  • Die absolut neutralen und überhaupt nicht tendenziösen oder gar manipulativen Videos
  • Und nein, dies ist keine Wahlempfehlung, sondern lediglich ein Informationsangebot.
  • Wer sagt, so etwas wäre ein Eingriff in den fairen Wettbewerb der Parteien, verbreitet natürlich Fake News.

Wird man hier auch seelig, wenn man’s glaubt ?

Lass es Dir schmecken. Aber bitte keine Würgegeräusche.

https://www.wahl-o-mat.de/bundestagswahl2017/


Kolja Spöri: Merkel als Kriegstreiberin im Anglo-Am und Franz. Wirtschaftskrieg gegen Deutschland

IM Erika, FDJ Agentin für Agitation und Propaganda. Agitation lt. Wikipedia: „Der Agitator wird oft gleichgesetzt mit einem Aufwiegler, Anstifter, Hetzer und Unruhestifter (siehe Demagoge)“

Selbst Initiatorin von Hass Sprech und den Gesetzen, die genau dies unter Strafe stellen. Natürlich in der Anwendung der Gesetze auf Fälle ihrer Feinde, nämlich dem Deutschen Volk, dem sie nach ihrem Auftrag zu dienen hat. Kein Wunder, dass mehrere Strafanträge wegen Hochverrat und Volksverhetzung gegen sie vorliegen. Und natürlich werden diese Strafanträge ignoriert.

Bringt mich zum aktuellen Thema Bunzeltagswahl: Welche Art des Wahlverhalten bringt überhaupt einen Effekt  ?

  • Die AfD ist inzwischen Israelfreundliche Systempartei, vielleicht wird Frau Petry bald ebenso mit dem Bnai Brit Orden aus-ge- kenn-zeichnet.
  • Die DM wird erfolgreich mausetot geschwiegen, sie ist bis heute, so weit ich weiss, durch miese Tricks der Verwaltung, immer noch nicht zur Wahl zugelassen.
  • Der Sozi’s einheitliche Bande (rot, grün, gelb, zio) legt ihren Schafspelz mehr und mehr ab

Da gibt es unterschiedliche Meinungen. Meine Tendenz ist Moment, die „Wahl“ zu ignorieren, erhoffter Effekt: Wenn es viele tun, sinkt die Wahlbeteiligung auf ein lächerliches Maß. Wenn nicht auch diese Zahlen gefälscht werden.

Danke an das Freigeist Forum für dieses Fundstück:

 

 


Getroffene Hunde bellen laut: Reaktionen auf Niedersachsen-Eklat „Intrige“, „Schindluder“, „Verrat am Wähler“

Elke Twesen, Ex Grüne Niedersachsen

Die Grünen-Abgeordnete Elke Twesten tritt aus der Fraktion aus und wechselt zur CDU. (Quelle: t-online.de)

Ohhh, was ein kollektives heulen, jammern und schimpfen, sie, die den Meisten Dreck am Stecken haben.

„Schindluder“ – ein interessanter Begriff, ausgerechnet aus dem Sprachrohr von roten und grünen Helferlein.  Auch die Begriffe „Glashaus“ und Steine fallen mir hier spontan ein.

Ich zitiere ungern das Portal t-online.de, allerdings ist bei Gockel (noch) nichts zu finden. Vielleicht schon nach unten geschubst  ?

Jetzt schreit die rot grüne Bande nach Neuwahlen, wissen aber heute schon, dass sie hier noch eine viel jämmerliche Abfuhr für Ihren Verrat an den Wählern erteilt bekommen. Dumm auch, dass man das ausnahmsweise nicht der AfD lautstark anhängen kann 😉

Schau‘ selbst. Danke für Ihren Mut, Frau Twesten.

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_81819126/reaktionen-auf-niedersachsen-eklat-intrige-skandal-verrat-am-waehler-.html

 


2 Kommentare

eine ehrenwerte Frau

Werde nicht viel dazu sagen, sondern lasse besser den Herrn Steinhöfel reden.

Für umfassende Information ist es auch wichtig etwas über das Journal JUNGE FREIHEIT zu wissen.

Deshalb habe ich einige unterschiedliche links herausgesucht, damit sich der Leser seine eigene Meinung darüber bilden kann.

Artikel aus dem antifaschistischen Infoblatt

Wikipedia über die JUNGE FREIHEIT

die TAZ über die JUNGE FREIHEIT

Dunja Hayali gibt Interview der JUNGEN FREIHEIT

Da der Begriff der „neuen Rechten“ seit einiger Zeit im Umlauf ist, ist es nicht einfach sich auf neutralem gesprächsgrund zu bewegen. Ich finde jedenfalls, dass der Herr Steinhöfle es auf eine angenehme Variante schafft die Dinge anzusprechen.

Wer es nicht mag, einfach weitergehen…..