Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


Verlogener Wahlkampf – Christoph Hörstel zur Lage der Welt

Ohne viel Worte, einfach anhören….

 


Weise Worte vom neuen Kanzlerkandidaten Martin Schulz

Nun, ich habe mich mal mit den neuen Kandidaten der zukuünftigen Bundestagswahl beschäftigt, schliesslich ist der sogenannte „Wahlkampf“ ja schon voll am Laufen, wenn auch nicht offiziell. Alle Parteien beginnen sich nun wieder im schönsten und heiligsten Licht zu zeigen, und manche Kandidaten haben schon im Vorfeld einen grossen Heiligenschein, der das Haupt umflort…..nebst einem gehörigen Egopotential, weclhes schon jetzt die Wahl gewonnen hat.

Martin Schulz ist einer von den aufgestiegenen Meistern der Politik und ich möchte ihn Euch ein bissl näher vorstellen, damit ihr genau wisst, was er in der Vergangenheit so beruflich gemacht hat. Es kann ja sein, dass ihn Einige noch nicht kennen, und vorab Informationen schaden nie, gelle….

 


13 Kommentare

Ist AfD wirklich DIE Partei, die Wendung bringt oder eher DIE welche schon vor der Wahl gekauft wurde ?

Nun, einige in unserem Land meinen, dass die AfD die Lösung wäre.

Frau Petry, eine redegewandte Frau, die zudem noch recht attraktiv ist und ein gewisses Charisma hat, ist jedenfalls ein gutes Zugpferd.

Doch nun zu diesem Mann hier, Herr Markus Pretzel…….es wird gesagt, er soll der Lebensgefährte von Frau Petry sein…

Bei seinen recht harsch und agressiv klingenden Worten blieb mir jetzt doch mal die Spucke weg…..

Allerdings hatte ich von vornherein die Vermutung, daß wenn einer Partei in Deutschland, ein solcher Aufstieg genehmigt wird, dies nur unter zwei Voraussetzungen möglich sein kann :

1.) sie darf das bestehende Schuldgeldsystem nicht kritisieren (welches in Wahrheit Keim allen Übels ist)

2.) ist ein kritischer Standpunkt gegenüber Israel (was eine objektive Beurteilung bedeuten würde), was ein absolutes GEHT NICHT wäre….

Irgendwie dünkt mir, daß die gelenkte „Flüchtlingswelle“ gegen Europa und die daraus resultierenden Spannungen bewußt inszeniert werden, um uns mit Israel in seinem Daseinskampf zu verkleben, wenn der Moslem erstmal als GEMEINSAMER Feind erkannt wurde. Wenn Amerikas Kraft zu schwinden beginnt, wie wir es sehen, braucht Israel einen neuen Beschützer, oder es muß wenigstens soweit um sich herum aufräumen, daß niemand unter den Nachbarn in der Lage ist, diesen Zeitpunkt der Schwäche auszunutzen. Ich bin nicht pro Muslime, aber ich bin auch nicht pro Israel, doch bin ich kritisch jeglicher Verbrüderung und Allianzen gegenüber, gerade in unserer jetzigen Zeit, in der Lügen und Hasspropagande gegen Alle, die eine Kritik an herrschenden Gepflogenheiten unserer Regierenden und eventuellen zukünftigen Regierenden haben, als Rassisten und Antisemiten beschimpft werden.

Hört bitte selbst und bildet euch eure eigene Meinung dazu.

 


Ein Kommentar

Deutsche Mitte. Kurzprogramm, nur 6 Seiten. Muss jeder politisch Interessierte kennen, egal, wo er steht. Und wenn auch nur zur „Selbstverteidigung“.

Liebe Leute,

ich habe mir mal das Kurzprogramm von Christoph Hörstels Deutsche Mitte herunter geladen, da ist sehr viel drin, dem ich uneingeschränkt zustimme. Hier ein paar Beispiele:

  • Gemeinwohlökonomie
  • Politik für die große Mehrheit der Bevölkerung
  • Nahrungsmittel und Wasser sind Menschenrecht
  • Deutschland verdient einen Friedensvertrag, endlich volle Souveränität
  • Überwachungsstaat beenden
  • verlässt Deutschland die Euro-Gruppe, notfalls die EU
  • Zins und Zinseszins werden abgeschafft
  • Verbot von Spekulantentricks: Derivate, Leerverkäufe und Termingeschäfte

http://www.deutsche-mitte.de/wp-content/uploads/2016/01/DM-Kurzprogramm-2016.pdf

Für alle, die nach dem Outing mit Dir rumdiskutieren wollen und noch nicht mal das Programm kennen: Die Schwerpunkte der zukünftigen Ministerien Außen, Verteidigung, Innen, Finanz sind auf der Webseite:

https://deutsche-mitte.de ausführlich dargestellt.

Und wenn Du’s nicht parat hast, weist’e wo’s steht 🙂