Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


6 Kommentare

die neue Kryptowährung…

Kryptowährung-Bitcoin-Freiheit ? / gefunden bei pixabay

Ich denke ein Jeder von Euch hat schon von dieser ominösen Kryptowährung gehört. Ich natürlich auch….aber……ich konnte mir so recht nix darunter vorstellen. Deshalb begab ich mich auf die Suche nach dem Begriff  „Krypto“  und fand……ein Video mit Dirk Müller, der ganz klar benennt, welch geheimnisvolle Aktivitäten den BITCOIN umgeben und welch Problematiken dadurch auf uns alle zukommen können.

Schon jetzt wird mit Geld gearbeitet, welches gar keinen richtigen Wert mehr hat, denn es wird mit Zahlen gearbeitet, die gut und gerne manipulierbar und nicht mehr nachvollziehbar ist.

Selbst eine Münze fühlt sich anders an als ein Papierschein mit Zeichen drauf.

Wenn dann noch die Münzen aus einem Edelmetall sind, dann fühlt es sich noch handfester an.

Lasst Euch einmal den Begriff „ätherisches Geld“ durch den Kopf und Verstand gehen…..na, was fällt Euch dazu ein ? Mir fällt sofort dazu ein, dass es sowas von flüchtig ist, dass niemand es aufhalten kann, sondern es schnellstens aus meinem Blickwinkel und Konto entschwindet……

 

kryp|to, Kryp|to

vor Vokalen krypt, Krypt in Zus.

verborgen, heimlich

[grch. kryptos]

 

Wahrscheinlich jaulen jetzt mal wieder Einige auf und rufen „Verschwörungstheorie“ !!!!

Ich empfehle aber, dem Dirk Müller mal ein wenig zuzuhören, in sich hineinzuhorchen, zu hinterfragen und mehr…..

Was mich vor Allem erstaunt ist, dass viele Menschen aus der esoterischen Ecke, sich dieses BITCOINS bedienen. Ehrlich gesagt sträuben sich mir die Nackenhaare, wenn es um etwas ganz „Geheimes“ geht, bei Geld ganz besonders. Wenn dann auch noch Konten einsehbar sind und man gar nicht genau weiss WER wirklich hinter dem BITCOIN steckt, dann noch mehr.

Aber da ich mich gar nicht auskenne damit, lasse ich doch lieber Dirk Müller erklären……

 

Advertisements


Ein Kommentar

Münsteraner Kreis

fence-218686_640

geschützter Kräutergarten – pixabay

Grad wenn ich denke es geht nimmer schlimmer, sehe ich, dass es wohl doch noch schlimmer geht……

Danke ZZA für’s Einbringen der Thematik !

Seit über 40ig Jahren in der Pflege tätig, darunter in zwei naturheilkundlichen Kliniken, nebst Hospiz ( wo Homöopathie und Naturheilkunde selbst in dieser Phase lindernde Unterstützung brachte ),  in denen ich mein Erfahrungsspektrum um wirkliche Medizin erweitern konnte, sehe ich nun, dass man massivst gegen die Naturheilkunde vorgehen will.

Der Grund ist, dass viele Menschen es satt haben, sich mit den chemischen Keulen eines krankmachenden und überhaupt nicht gesunderhaltenden KrankheitsSystems auseinanderzusetzen.

Ich selbst habe nur in seltensten Fällen schulmedizinischen medikamentösen  Behandlungen anwenden müssen, selbst Impfungen sind erfolgreich von mir abgewiesen worden.

Gleichzeitig habe ich im Laufe des Wirkens in meinen alternativen Heilungshäusern miterleben dürfen, wie Heilung stattfinden kann……mit dem ganz wichtigen Aspekt, dem Einverständnis des Erkrankten.

Ich habe erlebt, wie eine Asthmatikerin nach acht Jahren des Herumirrens durch die Schulmedizin, vollgestopft mit diversen heftigen Medikationen, aufgeschwemmt durch Cortison, Darm kaputt durch die permanenten Antibiosen……auf einmal nach dem Aufenthalt in einer naturheilkundlichen Klinik, mit dort erstellter Konstitutionsbehandlung, nach einem halben Jahr wieder begann „Lebendigkeit“ in sich zu spüren.  Sie hatte grossen Kinderwunsch, war sie doch schon 34 J. ….ihre Ärzte gaben ihr zu Verstehen, dass sie mit ihrer schweren Erkrankung kein Kind bekommen könnte, das wäre lebensgefährlich für sie, als auch das Kind. Der Fall wurde sogar auf einem Symposium der Naturheilkunde vorgestellt, wo Frau Dr. Marianne Koch anwesend war. Dr. Marianne Koch ist nicht einfach Schauspielerin gewesen, nein ihre Liebe gehört der Medizin, was sie auch erfolgreich später umsetzen konnte.

Zwei Jahre danach sprach mich in der Münchner Innenstadt eine Frau mit Kind im Kinderwagen an, mit meinem Namen. Ich war etwas irritiert, konnte mich nicht erinnern diese Frau zu kennen, was sie mit einem Lächeln quittierte…..

Sie sagte nur „Ich bin Frau Soundso und habe vor zwei Jahren auf ihrer Station gelegen, hatte schwer Asthma…..“ Da dämmerte es auf einmal, denn diese Frau sah der damaligen Frau überhaupt nicht ähnlich. Vor mir stand ein strahlendes, gesundes Menschenwesen. Ich fragte Sie ob sie grad Kindermädchen für eine Freundin machen würde….da strahlte sie noch mehr und sagte „das ist mein Bub, ich bin bald nach dem Aufenthalt bei Euch schwanger geworden udn das Ergebnis sehen Sie hier!“

Soviel zu „Homöopathie und Naturheilkunde sind ineffektiv und Dönekes“

Nein, sind sie nicht !

Sie sind das Effektivste überhaupt und ich bitte Euch, solltet ihr tatsächlich mal Klinikaufenthalte und Arztbehandlungen benötigen, sucht Euch eine naturheilkundliche Klinik oder Arzt / Heilpraktiker aus……sie kämpfen derzeit alle um ihre Existenz…..wobei diejenigen mit schulmedizinischem Studium noch die besten Chancen zum Bestehen bleiben haben. Doch wundert Euch nicht, wenn sie erst einmal auf schulmedizinische Behandlungen drängen, das müssen sie, denn in den eigenen Reihen sind so viele Wölfe unterwegs, denen es leicht fällt diese Ärztegruppe anzugehen, sie anzuschwärzen und im heftigsten Fall ihnen die Lizenzen abnehmen zu lassen. Fälle dafür können wir weltweit nachverfolgen, bis hin zum verunfallten Tod.

Warum, das könnt ihr in folgendem Beitrag lesen…..

die neue Inquisition

 

 

 


Zensurgesetz: Glashaus und Steine.

DGB-Fachtagung zur Gewalt gegen Beschäftigte im Öffentlichen Di

Heiko Maas (SPD)

Ich zitiere eigentlich nicht gerne aus SPON, einem inzwischen zentralen „Blatt“ der Regierungspropaganda-Organe.

Aber das Folgende scheint selbst dieses Organ zu „irritieren“ und ein „mutiger“ Journalist hat sich durchgesetzt, oder an der Chefredaktion vorbei gemogelt, allerdings nicht ohne pflichtgemäß die AfD heftig abzuwatschen:

über Heiko Maas: Tweet über Thilo Sarrazin gelöscht – SPIEGEL ONLINE


7 Kommentare

Gruselszenario Zukunftsmedizin

tablets-1303711_640

Medikamente – gefunden bei Pixabay

Mir fehlen die Worte !

Gehört hatte ich davon schon mal vor zwei Jahren, aber ich dachte die Technik ist noch nicht so weit ausgereift.

Wisst ihr eigentlich was das bedeutet ????

Nicht nur dass in alle möglichen Kontrollgeräte wie Herz und Hirnschrittmacher digitale Überwachungsoptionen eingebastelt werden, nein….auch die Einnahme von Medikamenten soll damit überwacht werden, und vor Allem, in erster Linie, Du selbst sollst unter Beobachtung sein, denn dein Abhängigkeitsstatus soll ja beibehalten werden. Profite sind damit den Herstellern auf lange Zeit garantiert !

 

Weiterlesen


2 Kommentare

Die Buchhändler haben Angst vor den Antifa Schlägertrupps…

… deshalb nehmen sie die Bücher von Systemkritikern still und leise aus ihren Läden. Im 3. Reich verbrannte man die Bücher von anders Denkenden auf großen Scheiterhaufen. Heute verschwinden sie still und heimlich von den Ladentheken. Die Absicht und das Resultat ist das Selbe: Ein massiver Eingriff in die Meinungsvielfalt- und freiheit.

über Zensur bleibt Zensur, auch wenn sie gegen politische Gegner geht – norberthaering.de


Wie Wissenschaft an deutschen Universitäten gelehrt wird

fire-1075162_640

altes Wissen in FLammen – Fundstück bei pixabay

Es schaut traurig aus an unseren deutschen Universitäten, sehr traurig.

Die Qualität unserer wissenschaftlichen Grundlagen geht gerade in Flammen auf. Das was unser Land mit ausgemacht, sind die jungen Menschen, die unverblendet von staatliche politischen Interessen ihre natürliche Neigung zum Forschen ausleben durften.

Nun dürfen sie in erster Linie ihre persönlichen, vom Staat motivierten Neigungen zum Ausdruck bringen, aber die Wissenschaft geht damit unter.

Der Verdummung und politisch gewollter Staatshörigkeit werden damit Tür und Tor geöffnet.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Pippi Langstrumpf’s maximalpigmentierter Afrikakönigvater

villa-kunterbunt-905347_640

Efraimstochter Pippilotta Viktualia Langstrumpf – auch bei pixabay kaum noch Bilder vorhanden

Früher gehörte eine Pippilotta Viktualia Langstrumpf mal zu den wilden Mädchen, die jede Frauengruppe stolz präsentierte als Kinderbuch ihrer Kinder, da sie sich ja von den braven, angepassten Kindern unterschied……

Es waren genau die Eltern, die ihre Kinder in freie linksorientierte Kinderläden brachte und später in freie Schulen……

Was ist nur aus diesen Menschen geworden ? Wie konnten solch Gehirnverdrehungen stattfinden ?????

 

Weiterlesen