Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


Südtirol und das SPRAR Programm

dom-558159_640

der pixabayDom zu Brixen – gefunden bei

An meine lieben Südtiroler Freunde…..

Bleibt’s stark, bleibt’s aufrecht, lasst Euch nicht verschachern so wie sie es mit uns grad tun, ihr wart’s schon immer authentisch in eurer Selbstbestimmtheit und es ist schön, dass es Menschen wie Euch noch gibt !

 

 

 

 

Weiterlesen

Advertisements


Ein Kommentar

Starke Frauen…

women-1676630_640

lachende Frauen in Südtirol – sind mir bei pixabay über den Weg gelaufen

Es gibt sie, die Frauen, die keine Angst haben Dinge zu sagen, die unangenehm sind.

Und sie sagen die Dinge nicht, weil sie sie irgendwo gehört oder gelesen haben, nein, vielmehr sagen sie die Dinge, weil sie selbst hautnah betroffen waren, mitbekommen und erlebt haben.

Jede von Ihnen hat ihre eigene Geschichte, ihre ganz persönliche Art  von Mut, die vielleicht manchmal gar nicht nach Mut auschaut.

Und dann gibt es die starken Frauen unserer Gesellschaft, die einfach sind, präsent in ihrer FrauenNatur. Sie müssen nicht irgendetwas Besonderes tun, sich nicht in den Vordergrund positionieren und dennoch braucht es Mut, so zu leben, und sei es nur für einige Monate.

❤  Ein Hoch auf unsere starken Frauen  ❤

 

Weiterlesen


Autark werden / Informationen Januar 0005 (2017)

Lieber Thom von BB,

danke für das schöne Fundstück. Ich denke wir haben Beide ein ganz besonderes Verhältnis zu den Tiroler Menschen, ob Tirol im Staatsgebiet Österreich oder im Staatsgebiet Italien. Ich habe Deinen Beitrag an tauschkreis.it weiter geleitet, vielleicht kennen die sich noch nicht.

Autark werden, nicht aus purer wirtschaftlicher Notwendigkeit wie früher, sondern eher, um die politische Gewalt der Anti-Schweizer -Deutschen – Österreicher etc. und ihren Strippenziehern abzuschütteln. Ihnen dadurch immer weniger Möglichkeiten geben, uns auszusaugen und als Sklaven für sich arbeiten zu lassen.

Viele der Volksverräter sind bereits im Hirn versklavt, sie werden mit Versprechungen bei der Stange gehalten (Jungfrauen im Himmel, oder Brotkrumenaufleser unter’m Tisch ?) und persönlichen Erpressungen. Leider sind speziell die Deutschen empfänglich für die Themen Loyalität, Gemeinschaftssinn. Nur leider schauen sie oft nicht darauf, was unter diesem Deckmäntelchen so alles daherkommt.

Nun aber zum Artikel:

http://autark-werden.at

https://bumibahagia.com/2017/01/16/autark-werden-informationen-januar-0005-2017/