Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


Hinterlasse einen Kommentar

Der Imker, seine Bienen und der gute Honig…

bee-2023849_640

ein hungriges Bienchen – summselte bei pixabay herum

Bienen – wichtiger denn je auf unserem Globus für unsere Natur und unser aller Überleben. Zeit um Ihnen eine stärkere Präsenz zu geben und vor allem denen, die sich aufmerksam und intensiv um diese kleinen Summser kümmern.

Bienen sind nicht nur immens wichtig für die Bestäubung unserer Pflanzen, sondern sind sehr gute Baumeister ihres eigenen Heimes, produzieren das gute Heilmittel Honig, welches in der ayurvedischen Ernährung zur Gesundung eine entscheidende Rolle spielt. Auch in der ayurvedischen Heilbehandlung, bei den Panchakarma Kuren und den unterstützenden Nahrungsergänzungen, ist Honig eine der wichtigen Zutaten in den Rezepturen.

 

Weiterlesen

Advertisements


3 Kommentare

Welch eine Krabbelei…

spider-2740997_640

dicke fette Krabbelspinne – krabbelte auf mich zu bei pixabay

 

Wer hat Angst vor Spinnen und anderen Krabbeltieren so wie ich ?

Da hilft nur SpinnenKrabbeltier Therapie mit einem wunderschönen Naturfilm aus den Alpen……ich muss gestehen, dennoch graust es mich immer noch ein bisserl…..

Gerade im Herbst kommen sie vermehrt ins Haus um sich ihr Winterdomizil zu suchen um für ihre Nachkommen sichere Ausschlüpforte zu erschaffen.

 

Weiterlesen


Zum Wochenende – Harald Schmidt

chocolate-marshmallow-185331_640

Ein Weißer unter vielen maximalpigmentierten Schaumküssen – Fundstück bei Pixabay

Unser Vati war ein grosser Freund ( Anhänger ) von Harald Schmidt.

Ich konnte ihn und seine unterirdischen Witze damals kaum ertragen, fand ihn teilweise „sexistisch“ und einfach unter die Gürtellinie mit seinem Humor.

Nun, einige Jahre später, scheint sich da wohl meine Meinung zum Harald Schmidt ein wenig gewandelt zu haben 😉

 

Weiterlesen


5 Kommentare

Human – die andere Seite der Menschheit

Ich habe ganz bewusst den Originaltitel des Films gewählt, ein Film der beeindruckt, berührt, nachdenklich macht…..

Gerade jetzt, in einer Zeit der politischen Hässlichkeiten, dem Hin und Herschieben von Menschen aus politischen und machthungrigen Gründen, dem Missbrauch von unschuldigen Menschenwesen als Söldner und Marionetten, als Handlanger für diejenigen, denen es egal ist, was in einem Menschen vorgeht, gerade in dieser Zeit ist es wichtig, sich auf das MenschSein zu besinnen.

In diesem Film werden Menschen gezeigt, allein, verbunden in Gruppen, traurig, glücklich, behaftet mit der Schuld eines Verbrechens, Menschen die gemordet haben, Menschen die lieben und geliebt werden, behaftet mit Unzulänglichkeiten durch eine Behinderung oder einen Unfall……Menschen aus vielen Ländern dieser Welt, mit uns bekannten Lebens und Liebensvorstellungen, und Menschen die ihre ganz eigenen Lebens und Liebenskonzepte haben. Manches wird uns gefallen und manches wird uns irritieren, vielleicht sogar abstossen oder nachdenken lassen.

Menschliches, MenschSein, Mensch.

 

 

Ich habe den Film mir angeschaut, war oft sehr berührt und dachte vor Allem „warum nur, gehen wir Menschen so wenig wertschätzend miteinander um, warum hassen wir so, warum können wir uns nicht Sein lassen, warum müssen Kriege geführt werden…..?“

Ich sehe diesen Film und sehe wie die politischen Gestalten unserer Welt dieses Menschsein mit Füssen treten…..je mehr sie für etwas schreien und rufen, desto weniger stehen sie wirklich für das MenschSein in seiner Umsetzung ein.

Möge das Menschen Bewusstsein wachsen und blühen und Früchte tragen.

Und lasst die wunderschöne Musik und Bilder auf euch wirken.

 

 


Ein Kommentar

Bäriges :-)

Zum Wochenende mal was ganz Anderes 🙂

Das Eisbärenvideo bekam ich kürzlich über einen guten Freund zugesandt und es zeigte mir, wie schön und fürsorglich Mutterliebe ist.

Ich wünsche Gross und Klein hier, einen bärig schönen Sonntagnachmittag.

 

 

Weiterlesen


Ein Kommentar

Flach oder nicht flach, das ist hier die Frage…..

flat-earth-1054350_640

flache Erde – Ende des Ozeans / pixabay Photo

Ich weiss, ich weiss……

Auch ich tu mich sehr schwer an eine flache Erde zu glauben……

Und immer öfter gehe ich sogar noch ein Stück weiter, denn mir fehlt mehr und mehr die Vorstellung dass die Erde rund oder flach sein soll…..zu viel unterschiedliche Meinungen jibbets da.

 

Weiterlesen


Ein Kommentar

Seelenstoff

vision-2730257_640

nach Innen gehen-Vision / gefunden bei pixabay

Der Stoff aus dem die Träume sind, oder sagen wir mal, die luciden Träume und Visionen.

Es sind diejenigen Träume, die voller Lebendigkeit, fast schon zum Anfassen sind. Sie sind lichtvoll, können jedoch anfangs düster sein und bedrohlich, wenn die Dämonen des Unterbewusstseins plötzlich frei werden, wenn sie mit lichtvoller Präsenz in Kontakt kommen.

 

Weiterlesen