Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


Gesundheits oder Krankheitssystem ????

medicine-91754_640

OP Saal und Team / Fundstück bei pixabay

Leutz, wenn ich nicht grad lecker gutes genfreies Frühstück zu mir genommen hätte, dann könnte ich jetzt wirklich spucken ( Kotzen )…..und zwar dem Herrn Spahn vor die Füße !

Der Mann weiß doch gar nicht wovon er redet.

Weniger Krankenhausbetten und das Problem ist gelöst ???? In welchem Traumland ist der Mann zuhause ?

 

Weiterlesen

Advertisements


Es gab wieder Post….

Und wieder ein interessanter Beitrag vom Volkslehrer, mit einigen wertvollen Hinweisen und Büchern, die vielleicht noch bei den Großeltern oder im Fundus der Eltern vorhanden sind…..

Schaut einfach mal rein….

 


2 Kommentare

Tolles neues Buch! „Nichts ist, wie es scheint“ – Wie man nicht zum Verschwörungstheoretiker wird

Selten einen so eleganten und kenntnisreichen Verriss eines Buches, seines Autors und seines konspirativen Umfeldes gelesen.

Und der Knaller kommt ganz am Schluss, wie es sich gehört 😉

Danke, Norbert Häring !!!

Blog des Wirtschaftsjournalisten Norbert Häring zu Wirtschaftspolitik für die Reichen und Mächtigen, zu Geldreform, Medienversagen und Euro-Krise.

Quelle: Tolles neues Buch! „Nichts ist, wie es scheint“ – Wie man nicht zum Verschwörungstheoretiker wird


Eine Zahnärztin die wirklich an Zahngesundheit interessiert ist…

fantasy-2748828_640

Zahngesundheit – Bildfundstück von pixabay

Frau Dr. Karin Bender-Gonser, eine eindrucksvolle Zahnärztin zu der ich jederzeit gehen würde, würde mich der Zahn mal zwicken. In diesem Interview mit Dr. Andreas Noack werden all die Aspekte beleuchtet, die einer wirklichen Zahngesundheit entgegenstehen.

Frau Dr. Bender-Gonser unterscheidet sich von all den üblichen Zahnmedizinern dadurch, daß sie ganzheitlich denkt und handelt.

 

Weiterlesen


Ein Kommentar

Es ist für uns eine Zeit angekommen…..

Dieser Artikel wendet sich besonders an diejenigen, die noch skeptisch sind, da sie sich noch nicht mit der Thematik beschäftigt haben und immer noch im Dämmermodus der gleichgeschalteten Geschichtsschreibung sind.

Ich bitte Euch, setzt Euch einfach mal hin in Stille, versucht so neutral wie möglich zu sein und denkt rechts und links, versetzt Euch in beide Seiten, vielleicht sogar eure Körperseiten……was fühlt ihr ? Wie fühlt sich rechts an, wie links….und immer wenn ein unangenehmes Gefühl hochpoppt ( wahrscheinlich auch politisch konditioniert ) dann akzeptiert Dieses und geht wiederum hinein…..denn genau dort, in dem Unangenehmen, da liegt die Erlösung unserer alten Wunden und somit auch Heilung.

Erst dann geht weiter in diesem Artikel.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Soylent Green

food-truck-2553919_640

Flüssignahrung – Ernährung der Zukunft laut Silikon Valley ? – Bild gefunden bei pixabay

Wer kennt ihn noch, den Film Soylent Green.

Einem Endzeitstimmungsfilm, bei dem es nicht mehr genügend Nahrungsressourcen für die Menschheit gibt und ausgewichen wird auf Ersatzprodukte. Es herrscht Mord und Totschlag, denn alle kämpfen um Eßbares. Natürliche Lebesnmittel gibt es so gut wie gar nicht mehr, da alles verseucht wurde und zerstört.

 

Weiterlesen


4 Kommentare

Masern oder nicht Masernvirus, das ist hier die Frage…..

viruses-1359272_640

eine schöne Virusaufnahme( keine Masern ) von etwas, was es vielleicht gar nicht gibt…..Fundstück bei pixabay

Im Februar 2011 hatte Dr. Stefan Lanka eine Belohnung in Höhe von 100.000 Euro für denjenigen versprochen, der imstande sei, eine wissenschaftliche Publikation vorzulegen, in der die Existenz des Masern-Virus nicht nur behauptet, sondern auch bewiesen und darin u.a. dessen Durchmesser bestimmt ist. Der Arzt Dr. Bardens versuchte, die Existenz des Masern-Virus durch sechs eingereichte Publikationen zu beweisen.

Auch das schöne Bild einiger dargestellter Viren lässt mich mittlerweile zweifeln ob sie wirklich so ausschauen und existieren….ich denke mir, da hat sich jemand ganz viel Mühe gemacht, etwas darstellen zu wollen, damit die Öffentlichkeit ein Bild hat, mit dem sie etwas anfangen kann. Ich finde sie sehen wirklich niedlich aus, die kleinen Kerlchen, warum sollte man sie bekämpfen mit Mitteln, die weitaus schädlicher sind als das Virus selbst.

Weiterlesen