Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


Hinterlasse einen Kommentar

Masern Röteln, Mumps und Co., machen nicht mehr Kinder froh….

Eine gute Version des Filmes „Geimpft“

Es möge sich bitte jeder den gleich runterladen.

Kann sein dass er wieder schnell entschwunden ist.

 


Ein Kommentar

offener Brief von Dr. Tolzin an die SZ

Liebe Leute, auch mir reicht es jetzt so langsam.

Ich kann nur danke dem Herrn Tolzin sagen, dass der er sich nicht zu schade war, der Süddeutschen Zeitung und diesem Herrn Kim-Björn Becker ( Artikelverfasser ), ein paar Worte nahezulegen….

Lest selbst offener Brief von Hans Tolzin an die Süddeutsche Zeitung


Hinterlasse einen Kommentar

Hans Tolzin – Wie heilt man ein krankes Gesundheitssystem ?

Da das Thema Gesundheit und Gesundheitssystem mir sehr am Herzen liegt, kann ich nur eines tun, diesen Vortrag von dem Hans Tolzin auf den Weg bringen.

Gut dass die Deutsche Mitte ihn auf das gemeinsame Schiff eingeladen hat, und er der Einladung gefolgt ist.

Viel Freude beim tieferen Hineinschauen in unser Gesundheitssystem und der möglichen Option der Heilung…

 


Nitrate im Trinkwasser – Werte sind in Deutschland viel zu viel

piglet-11244_640

Schweinchen auf Metallrost / nicht artgerecht – gefunden bei Pixabay

 

Es war vor ca. 20 Jahren, als ich vom schönen Bremen gen Ruhrgebiet fuhr. Ich musste dabei durch das Oldenburger Land, ehemals eine schöne norddeutsche Wiesenlandschaft mit alten Gehöften und glücklichen Kühen.

Schon ca. 20 km vor Vechta begann es unangenehm zu riechen, was sich, je näher wir gen Vechta kamen, dermassen verstärkte, so dass es kaum zum Aushalten war.

Es war Winter, der Boden gut durchgefroren, und wir sahen Bauern, die mit ihren dicken Traktoren massenhaft dunkle, stinkige Gülle versprühten……es stank einfach bestialisch !!!!

Weiterlesen


die ehrwürdigen, heilungsfördernden Schwestern aus Kalifornien

seedling-1062908_640

Marihuana Pflanzen – Fundstück aus Pixabay

 

Eben gesehen bei zeitzumaufwachen.blogspot

Da gibt es doch tatsächlich in Kalifornien 19 Nonnen, die Cannabis zu Heilzwecken anbauen um daraus Salben, Tinkturen und mehr herszustellen.

Diese Sister-Act-ivistinnen bauen in Kalifornien (wo es legal ist) Cannabis an und verkaufen über das Internet qualitativ hochwertige Heilmittel.
Nicht alle Nonnen sind gleich und wahrscheinlich gibt es keine anderen, die so sind wie die Sisters of the Valley, die in Kalifornien ansässig sind.
Die Schwestern, über die TrueActivist bereits in der Vergangenheit geschrieben hat, sind nicht katholisch oder traditionell religiös, sondern haben sich dem Anbau von Cannabis verschrieben, um dadurch anderen zu helfen, ganzheitlich geheilt zu werden.

Weiterlesen


12 Kommentare

Climate Engineering Spray – gut aufgenommen

cropped-img_3426.jpgMan kann es nicht oft genug einbringen.

Ich denke so oft, bis die letzten frühkindlichen Verhaltensreaktionen des Augenzukneifens entschwunden sind.

Erinnere mich da an eine Begebenheit mit meinen kleinen irischen Neffen, ungefähr zweieinhalb Jahre zweieinhalb alt. Wir hatten gefrühstückt und er wollte statt Frühstück partout Süssigkeiten, die ich ihm nicht erlaubt habe. Als ich kurz in der Küche war hörte ich im Nebenraum einen Stuhl, der bewegt wurde. Durch die Glasscheibe der Tür blickend, sah ich den kleinen Knirps den Stuhl an den Tisch schieben, hochklettern und sich die Schoki stiebitzen. Dann machte ich extra laut, bevor ich den Raum wieder betrat…..

Dat Kerlchen, mit vollem Mund kauend, stand stockesteif mitten im Raum, hatte die Augen geschlossen. Als ich ihn ansprach, was er gemacht habe, kniff er ganz fest die Augen zu, so nach dem Motto „ich seh dich nicht, dann siehst du mich auch nicht“

Genau SO kommen mir all diejenigen vor, die jetzt nicht hinschauen wollen.

 

 

 

Übrigens heute hier vor Ort ab ca. 7.00h wieder viele ausgebrachte Streifenwolken (für Augenzukneifer ) sichtbar.

Und wenn man die Frage stellt „cui bono?“ kann man nix drauf erwidern, denn es nützt nur Denen, die eine schräge und wirre Vorstellung von dem haben, was Leben, Wertschätzung und achtsamen Umgang angeht, für die nur Geld, Macht, Mißachtung und Zerstörung gelten. Ein selbsternanntes elitäres „Konglomerat“, die den Begriff Elite nicht verdient haben, denn sie sind nichts Besonderes, denn dafür braucht man Qualitäten, die in Ihnen nicht angelegt sind.


Lichtnahrung – nicht nur ein Gedankenexperiment, sondern möglich

morgenstimmung-971864_640

Morgenstimmung – Licht – Strahlen / gefunden bei pixabay

Es war 1997, ich war gerade aus dem Norden in die Mitte Deutschlands gezogen, wo ich meine Tätigkeit als Pflegekraft aufnahm, in einer onkologischen Kur und Reha Klinik mit spirituellem Heilansatz.

Zuvor in einem rein schulmedizinischem Bereich tätig gewesen, mit Hochdosis-Chemotherapien, Stammzellen und Knochenmarkstransplantationen, spürte ich, dass es mehr für Heilung geben musste als die Allopathie.

Weiterlesen