Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


2 Kommentare

Wenn einem Ehrenamtlichen ein Licht aufgeht…..

bicycle-1850008_640

Fahrradwerkstatt – Pixabay Fundstück

Hier ist ein authentischer Bericht eines Menschen, der sich vor einiger Zeit christlich betätigen wollte und der Politik und sonstigen Institutionen Glauben schenkte, dass es wichtig und wertvoll ist an der Integrationsarbeit mitzuwirken.

Das was ihm begegnete hat ihn nicht nur zweifeln lassen, sondern ihm auch einen ganz neuen Blickwinkel auf unsere Parteien, Kirchen und Gutmenschenfraktionen beschert.

Seine klare Berichterstattung, schonungslos, fast ein bissl zynisch, ist für mich komplett nachvollziehbar und zeigt auf, was wirklich in unserem Lande los ist.

Aber, lest selbst…..

Der Rassismus der Gutmenschen und die Praktiken der Asylindustrie

Advertisements


7 Kommentare

Frauenkino in Trostberg

coupon-1828620_640

freier Kinoeintritt – die Eintrittskarte gefunden bei pixabay

Und wieder ein Beispiel für falsch verstandene Integration und Schutz der weiblichen Bevölkerung……Hauptsache man verpackt es so, dass es den Anschein hat, es handele sich um den Schutz von Frauen und Kindern.

In Trostberg Oberbayern hat die Tochter der Maria Schell, Marie Theres Kroetz-Relin, ein erstes Frauenkino eröffnet, denn sie hatte davon gehört, dass es muslimischen Frauen in Afghanistan zum Beispiel, nicht gestattet ist alleine ein Kino besuchen zu dürfen. Nun dürfen sie das in diesem Kino an einem Tag Ende des Monats, umsonst…..Dass den Frauen in Afghanistan noch viel mehr nicht gestattet ist, scheint der Frau Kroetz-Relin irgendwie entgangen zu sein…..

Weiterlesen


Südtirol und das SPRAR Programm

dom-558159_640

der pixabayDom zu Brixen – gefunden bei

An meine lieben Südtiroler Freunde…..

Bleibt’s stark, bleibt’s aufrecht, lasst Euch nicht verschachern so wie sie es mit uns grad tun, ihr wart’s schon immer authentisch in eurer Selbstbestimmtheit und es ist schön, dass es Menschen wie Euch noch gibt !

 

 

 

 

Weiterlesen


Ein Kommentar

Journalismus und Wahrheit

baron-munchausen-74043_640

die Lügengeschichten des Baron Münchhausen – pixabay war die Fundstelle der schönen alten Zeichnung

Was geschieht wenn eine Journalistin sich tatsächlich wahrheitsgemäß über ein Tages oder Weltgeschehen äussert ?

Ihr habt es Euch wahrscheinlich schon gedacht…..

Sie wird zwar nicht entlassen, aber es gibt auch nicht unbedingt Auftragserteilungen mehr, einen Artikel zu verfassen.

Gibt es überhaupt noch so etwas wie WAHRHEIT ?

Oder ist alles schon so durchdrungen von Lügenmärchen a la Münchhausen, dass wir die Lügen für Wahrheit betrachten ?

 

 

Weiterlesen


Wie man trotz Krieg Erinnerungen an die eigene Kultur lebendig hält….

Vielleicht sollten wir uns ein Beispiel daran nehmen, sollten unsere eigenen kulturellen Wurzeln wieder mehr ins Bewusstsein mit hineinnehmen.

Doch wenn ich mir unsere Generation der Heranwachsenden anschaue, merke ich, dass da nur wenig Hoffnungsvolles herumläuft. Sie laufen vor sich hin, die Augen gebannt auf den Handy Bildschirm gerichtet, sie sprechen mit imaginären Personen die ihnen ins Ohr quatschen, reden über Urlaub, ihre Fernreisen die sie demnächst machen, welcher Laden grad die besten Klamottenschnäppchen hat, welche Disco hip und angesagt ist, was die oder der in phrasenbuuk gesagt und gepostet hat und welcher Verein demnächst aufsteigen wird in der Fussball Liga…..

Weiterlesen


Ein Kommentar

Begrüssungsbuch für Flüchtlinge

Ich sage jetzt mal weiter nix dazu.

Kommentare sind übrigens nur erlaubt wenn das Buch bestellt wurde…..

Dennoch bitte bewerten, wenn möglich.
Refugees Welcome: Begrüßungsbuch für Flüchtlinge

Und hier der Klappentext:

„Herzlich Willkommen lieber Flüchtling,
wir freuen uns, dass Du gerade dieses Land für Dich ausgesucht hast. Wir sind reich genug und können sehr gerne mehrere Stücke von unserem Wohlstandskuchen abgeben. Lass Dich umarmen, Dir die Hand geben oder einen Bruderkuss aufsetzen. Schön, dass Du da bist und schön, dass Du uns mit Deinem Sein, Deiner Kultur und Deinen Erfahrungen bereichern wirst.
Die nächsten Seiten sollen Dich in Deiner Sprache willkommen heißen. Dieses Buch dient den Helfern dazu, Dich angemessen und warm zu empfangen.“
Begrüssungsbuch für Flüchtlinge

Ach ja, und bei uns im Land des grossen Wohlstandskuchens müssen alte Menschen und Langzeitarbeitslose und Ausgesteuerte Flaschen sammeln gehen, damit sie überleben können. Viele Menschen sitzen auf der Strasse , weil sie sich keine der maasslos überteuerten Mieten mehr leisten können, wohnen oft in Obdachlosenheimen.

Darüber hätten all die Schreiberlinge dieses Buches zuvor mal nachdenken müssen.


3 Kommentare

Merkel, Angela…..eine Ära der Schieflage und der Nichteinhaltung von Versprechungen

angela-merkel-749836_640

Angela Merkel / Wachsfigur – Fundstück bei Pixabay

Frau Angela Merkel und ihre politischen Kumpane zeichnen sich aus durch permanentes Widersprechen dessen, was man mal gesagt und versprochen hatte…..

Ohne rot zu werden gibt man Worte zu sich, frei nach dem Motto „was interessiert mich mein Geschwätz von gestern“. Wen wundert es, dass die Menschen mehr und mehr das Vertrauen in die Politik und seine grossen Versprechungen verloren haben. Von den Taten und Untaten oder Nichttaten ganz zu schweigen.

Weiterlesen