Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


Hinterlasse einen Kommentar

Massives Militärgerät rollt durch sächsische Kleinstadt

usa-1935739_640

Panzer – gefunden bei pixabay

Schon seit einer Woche transportiert die Bahn still und leise Militärfahrzeuge durch deutsche Lande.  Nun fahren militärische gepanzerte US Fahrzeuge durch eine sächsische Kleinstadt, natürlich mit gehisster Flagge ihres Landes. Sie fühlen sich immer noch als Sieger, dabei sind sie menschlich gesehen die grössten Verlierer, nicht nur in meinen Augen….

Wo wollen sie hin, was ist ihr Ziel ????

Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Wasserstoff als Energieantrieb

atom-2222965_640

Atom-Molekül-Wasserstoff / schwebten bei pixabay herum

Eben las ich in einem Blog, dass in Österreich, genauer gesagt in Südtirol / Bozen, 5 Wasserstoffbusse seit 2013 im Einsatz sind und es wird daran geforscht ob Wasserstoff als Energiematerial zukünftig eine bessere Alternative zu den fossilen, atomaren und elektrischen Brennstoffen ist.

Zumindest diese 5 Busse haben sich gut eingefügt in die Buslandschaft und ich denke, es werden noch mehr werden.

Letzendlich ist es ja nie die innovative Technik die gefördert wird, sondern eher eine Lobbyistenförderung  😉 wie wir ja alle aus eigenen Landen wissen.

 

Weiterlesen


die „Prussen“, ein Volk aus Preußen und Russen

220px-Flag_of_Prussia_(1892-1918).svg

alte Fahne von Preußen – gefunden bei Wikipedia

Nun liebe Leser, den Begriff habe ich eben auch erstmals gehört.

Durch Zufall ( gibt es sowas wie Zufall eigentlich oder ist es alles nicht eine Art gewollte Begegnung ? ) lief mir eben ein Video über den Weg welches ich ganz spannend finde. Für Viele mag es teilweise ein ein wenig utopisch oder wie Science Fiction klingen. Doch wer die Bücher von Thalos von Athos / Alf Jasinski über Innererde gelesen hat, der spürt, dass diese Sicht auf unsere Erde, der Zivilisation und dem Universum, tatsächlich überdenkenswert ist.

Weiterlesen


3 Kommentare

Japan schaut auf Deutschland und seine Immigrationspoliti*c*k

asia-1849157_640

Fischmarkt in Asien / Japan / Fundstück gesichtet bei pixabay

Eigentlich ist es ja so, dass in anderen Ländern unsere Politik und Ereignisse um die politischen Themen herum, kaum eine Schlagzeile wert ist.

Anders jetzt mit Japan…..Japan schaut ganz direkt auf Deutschland, so weit ihnen das möglich ist, und die japanische Berichterstattung schaut mit der japanischen Höflichkeit die Dinge anzusprechen und auszudrücken….

 

Weiterlesen


Regierung im Zugzwang….

Vernderung und Neustart mit Umzug

Über eine gute Freundin flatterte mir kürzlich die Seite Volldraht zu.

Nachdem ich mich ein wenig dort umgeschaut hatte, und auch das Impressum näher beäugt habe, komme ich zu dem Schluß, dass es diese Seite wert ist mit einzubeziehen.

Ein Artikel hat es mir sofort angetan, nämlich unser Politkonsortium und seine Verknüpfungen im weltweiten Geschehen, nebst seinen Abhängigkeiten zu anderen Staaten.

Weiterlesen


2 Kommentare

Pipilottas Aus…..

 

Es begab sich zu der Zeit, ich war gerade erst sechs geworden, hatte aber schon mit fünf angefangen Buchstaben und Worte zu lernen, da beschloss ich gaaaaaanz viel lesen zu wollen. Einmal die Woche ging es dann in unsere kleine Bücherei und lieh mir ein Buch aus. Bald schon waren es drei Bücher, die ich verschlungen habe wie ein ausgehungertes Wölflein.

Irgendwann lief mir Pippilotta Viktualia Rullgardina Krusmynta Efraimsdotter Långstrump über den Weg und ich liebte die unkonventionelle Art und Weise dieses Phantasiewesens, mit der ich gerne auf dem Pferd sass, in der Hängematte schaukelte, dem Affen beim Spielen zuschaute und gemeinsam mit ihr ins Taka Tuka Land reiste um ihren Vater, den Ne..rkönig zu besuchen……

In Schweden macht man jetzt tabula rasa mit Kinderbüchern die nicht mehr zeitgemäss sind, um es mal sehr geschönt auszudrücken, was dort veranstaltet wird.

Doch das ist jetzt vorbei. Jetzt macht man in Schweden Nägel mit Köpfen. Die Abenteuer von Pippi Langstrumpf werden aus den Bücherregalen der öffentlichen Bibliotheken verbannt. Der Inhalt sei rassistisch, heißt es dazu in einem Bericht aus Botkyrka, der exemplarisch für zahlreiche andere Regionen ist.

Doch nicht genug….

Das oben beschriebene allein sorgt bereits dafür, dass den Schweden eine Zornesader auf der Stirn schwillt. Doch was das Fass zum Überlaufen bringen könnte, sind die Meldungen darüber, dass die ausrangierten Bücher verbrannt werden sollen.

Den gesamten Artikel über die schwedischen Unglaublichkeiten findet man HIER

Der Expressen, die Tageszeitung in der es stand ist jetzt nicht wirklich ein Blatt der gehobeneren Ebene, eher kommt es für mich mehr wie eines der grossen Toilettenpapiere daher, wie Thom Ram von Bumi Bahagia immer so schön sagt. Dennoch ist allein der Gedanke an Bücherverbrennung etwas, das mich sehr grauselt…..das gab es schon einmal.

 


2 Kommentare

eine ehrenwerte Frau

Werde nicht viel dazu sagen, sondern lasse besser den Herrn Steinhöfel reden.

Für umfassende Information ist es auch wichtig etwas über das Journal JUNGE FREIHEIT zu wissen.

Deshalb habe ich einige unterschiedliche links herausgesucht, damit sich der Leser seine eigene Meinung darüber bilden kann.

Artikel aus dem antifaschistischen Infoblatt

Wikipedia über die JUNGE FREIHEIT

die TAZ über die JUNGE FREIHEIT

Dunja Hayali gibt Interview der JUNGEN FREIHEIT

Da der Begriff der „neuen Rechten“ seit einiger Zeit im Umlauf ist, ist es nicht einfach sich auf neutralem gesprächsgrund zu bewegen. Ich finde jedenfalls, dass der Herr Steinhöfle es auf eine angenehme Variante schafft die Dinge anzusprechen.

Wer es nicht mag, einfach weitergehen…..