Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


Ein Kommentar

Vintschgau, Mals in Südtirol

curon-venosta-2612299_640

Ist zwar nicht Mals, sondern Graun im Vintschgau, aber schee isses allemal – pixabay Fundstück

Das schöne Südtirol wird systematisch zerstört von den Apfelplantagenbauern, mit ihren kastrierten Apfelbaumstämmen, die zwar viel Ertrag bringen, aber nur wegen der Art des Kastrierungsweise stressbedingt so viel Äpfel produzieren.

Ich sehe da gewisse Zusammenhänge, die auch in der Massentierhaltung präsent ist, nur halt im Pflanzenbereich.

Ich danke all diesen Biobauern, die den Kampf gegen die Glyphosat Mafia und die verantwortungslosen Apfelbauern nicht aufgeben…..und ich bitte alle Menschen dort, die Biobauern mit ihren Einkäufen zu unterstützen.

Vielen Dank.

Weiterlesen

Advertisements


Hinterlasse einen Kommentar

Resteverwertungs Süpp’sche

easter-2206609_640

ein grünes Süppchen – hab isch gefunden bei pixabay

Stellt Euch mal vor, ihr habt Hunger…..

Der Kühlschrank bietet nur noch eine halbe Gemüsezwiebel und den Rest vom Rucola, der allmählich schrumpliger wird…..zudem steht da noch ein angebrochener Becher griechischer Yoghurt herum, der auch dringlichst weg müsste.

Im Schrank noch zwei grosse leicht angeschrumpelte und leicht keimende Kartoffeln, fredlich vereint mit einer Süsskartoffel.

Ihr glaubt gar nicht was das für ein leckeres Süppchen gibt !

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

die neue „Volkskantine“

abstract-1238247_640

Burgerfutter – bei pixabay

Nachdem man erkannt hat, dass gewisse „Schlag“Worte bei den Menschen gut ankommen, wie zum Beispiel der Begriff „Vielfalt“ der mittlerweile ein fester Bestandteil der Werbeindustrie geworden ist, selbst WELEDA benutzte diesen Begriff in der Weihnachtswerbeaktion……unglaublich.

Nun versucht man den Begriff  „Volk“ unterzumauscheln und ihn sich zu krallen, sozusagen ablenken wollen von dem, was er eigentlich aussagt, nämlich dass, was Menschen in einem souveränen Staat ausmacht.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Reinkarnation mit den Augen von Jesus von Nazareth

hiking-1312226_640

der Lebenswanderrucksack – gefunden bei pixabay

Guten Morgen liebe Mitleser und Hörer.

Da flatterte mir gerade ein spezieller Empfehlungslink von meinem guten Freund Rolf Gutenberger ins Postfach, den ich euch nicht vorenthalten möchte. Selbst im Laufe des Lebens mit vielen Möglichkeiten der spirituellen Wege und Sichtweisen auseinandergesetzt, finde ich dieses aufklärende Video ansehens und hörenswert.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Erbsensuppenhommage an Omma Ella

soup-445051_640

Ommas Erbsensuppe – hier bei pixabay geköchelt

In diesen Tagen um Weih-Nacht-en sind auch viele Einnerungen präsent an ein Leben vor dem, was jetzt das Leben in seinen Pfoten hält. Auch damals war nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen gewesen, aber das Miteinander, der Zusammenhalt in Not-Zeiten, das stand im Vordergrund.

Meine Grosseltern waren sehr einfache Menschen, hatten wenig an materiellen Gütern, aber hatten eines, ein riesengrosses, offenes und ehrliches Herz.  Opa war der Handwerker in Haus und Werkstatt, schaffte es wundervolle praktische Dinge herzustellen, reaprierte so lange bis die Dinge auseinanderfielen. Omma dagegen war die Handwerkerin in Garten und Küche. Sie schaffte es aus NICHTS etwas zum Essen zu basteln, und es schmeckte herrlich…..

Weiterlesen


Ein Kommentar

Eine Geschichte um die Regentrude

waterfall-2931444_640

frisches Quellwasser sprudelte bei Pixabay

Es ist an der Zeit mal wieder ein schönes altes Märchen zu präsentieren.

Die Regentrude war eines meiner Lieblingsmärchen, da es sehr schön die Welt der Naturgeister zeigt. Zudem weist es auf ein wichtiges Element hin, unser wertvollstes Gut der Erde…..dem Wasser.  Auch zeigt es eine Welt die nach Innen führt,  vielleicht ein Hinweis auf die innerirdischen Kräfte die uns wohlgesonnen sind. Es ist kein so bekanntes Märchen und ich habe eine schöne Erinnerung an meine alte Studienrätin Frau Dr. Anweiler, die eine besondere Art des Unterrichtens hatte.

Ich war in der 5. Klasse des Gymnasiums. Zu Beginn jeder Deutschstunde schrieb die gesamte Klasse einen kurzen Test, der aus einem ellenlangen Satz bestand. Die Worte waren einzeln untereinander geschrieben und die Klasse hatte die Aufgabe die Worte mit Substantiv, Verb, Adjektiv und Adverb usw. zu benennen, dann die einzelnen Satzteile wie Subjekt, Prädikat und Objekt zu definieren. Hatte die gesamte Klasse nicht einen Fehler dabei, dann fiel die Deutschstunde aus und Frau Dr. Anweiler, eine begnadete Vorleserin, setzte ihr gewaltiges Hinterteil auf eine Kante des Schreibtisches, klappte ihr dickes, altes, in Leder gebundenes Buch auf und begann zu Lesen……

In der Klasse war es mucksmäuschenstill und wir lauschten gebannt ihrer Stimme.

Es kam zwei oder dreimal nur vor, dass wir alle keinen Fehler gemacht hatten und ein Ergebnis davon war die Regentrude.

Viel Freude mit der Regentrude…..

 


Die Wirkung von Löwenzahnwurzel

dandelion-2309789_640

Löwenzahn und Gänseblümchen – Heilmittel aus der Natur / gesammelt bei Pixabay

Der Löwenzahn – er ist nicht nur ein goldgelbes Wunder des Frühlings, sondern auch ein federleichtes zartes schwebendes Wunder auf den Sommerwiesen….

Der Löwenzahn hat es kraftvoll in sich.

Doch auch so kleine zarte Blümchen wie das Gänseblümchen und die schöne Schafgarbe, tragen ein grosses Spektrum an Heilenergie in sich.

 

Weiterlesen