Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


2 Kommentare

Wenn einem Ehrenamtlichen ein Licht aufgeht…..

bicycle-1850008_640

Fahrradwerkstatt – Pixabay Fundstück

Hier ist ein authentischer Bericht eines Menschen, der sich vor einiger Zeit christlich betätigen wollte und der Politik und sonstigen Institutionen Glauben schenkte, dass es wichtig und wertvoll ist an der Integrationsarbeit mitzuwirken.

Das was ihm begegnete hat ihn nicht nur zweifeln lassen, sondern ihm auch einen ganz neuen Blickwinkel auf unsere Parteien, Kirchen und Gutmenschenfraktionen beschert.

Seine klare Berichterstattung, schonungslos, fast ein bissl zynisch, ist für mich komplett nachvollziehbar und zeigt auf, was wirklich in unserem Lande los ist.

Aber, lest selbst…..

Der Rassismus der Gutmenschen und die Praktiken der Asylindustrie

Advertisements


4 Kommentare

Weihnachten mit KI und heimisches Warenangebot

Also eins muss man der Werbeabteilung von EDEKA lassen, sie sind genial in der Konstruktion.

Seit vier Jahren verfolge ich die Botschaften die ausgesandt werden, die sehr fein und doppeldeutig sind, man muss genau hinhorchen und hinschauen.

Weiterlesen


3 Kommentare

Wat Luschtiges zur Nacht ;-)

hamburger-494706_640

hausgemachtes deutsches Bulettenbrötchen – gefunden bei pixabay

Eine Bestellung in einem berühmten amerikanischen Schnellrestaurant, welches immer noch keine Steuern in diesem , unserem Lande zahlt…..

Ich finde so sollten wir das in Zukunft mit allen Läden machen es, die in amerikanisch daherkommen….

Ich hoffe es ist mir erlaubt zu kopieren und hier einzustellen, ich frag gleich nochmal nach 😉 bisher aber keine Resonanz  bekommen…..

Weiterlesen


2 Kommentare

An alle mitlesenden deutschen Linken, die es scheisse finden, ein Deutscher zu sein.

… übrigens, hast Du Deinen Pass und Perso schon zurück gegeben ? Dich bei Deiner Meldestelle ordentlich als staatenlos gemeldet ? Schon fleissig Iwrit gelernt? Vielleicht sogar schon die Staatsbürgerschaft von Israel beantragt ? Sollte kein Problem sein, weil Du ihnen doch immer so treu und brav gedient hast. Versuch’s ist ganz einfach.

Also wenn, dann muss man konsequent sein, oder ? Naja, Hartz IV geht dann flöten, aber die Überzeugung ist wichtiger. Bei Mutti ist es ja auch ganz schön.

Es gibt aber noch eine Alternative. Aber dazu müsstest Du radikal umdenken.

Von Kollektiv auf Individuum. Von Kommunismus/Sozialismus auf individuelle Freiheit und Kreativität. Von politischen Einheitsbrei nachkauen und schlucken auf selber denken. Schaffst Du das ?

Hier wäre ein Anfang:

über It’s OK to be German – Diversity Macht Frei


2 Kommentare

Geplatzter Deal: Jamaika-Sondierer wollten Vorratsdatenspeicherung beenden | heise online

Bundestag_AxelHartmann-6c65fe7fe1399527

(Bild: Bundestag / Axel Hartmann)

Die FTP, interessant. Lässt Jamaika platzen wegen des „Schutzes der Daten der Bürger“, speziell Vorratsdatenspeicherung und Staatstrojaner. Kann eigentlich nicht sein.

Die Grünen ziehen hier thematisch zwar an der selben Schnur, allerdings treten sie in den Bundesländern Baden-Würtemberg und Hessen für die massive Überwachung aller Bürger mit genau diesen Instrumenten ein.

Mal sehen, was eine neue, wie auch immer eingefärbte, Koalition durch’s Hintertürchen zum Gesetz diktiert. Man darf gespannt sein.

über Geplatzter Deal: Jamaika-Sondierer wollten Vorratsdatenspeicherung beenden | heise online


Ein Kommentar

… muss schon eine tolle Beschäftigung sein, sich in den blutigsten und grausamsten Phantasien zu suhlen…

simon_wiesenthal

… und dafür noch ausgehalten zu werden, weltberüchtigt zu werden und nie wieder arbeiten zu müssen. Wie viele aus der langen Reihe der HC-Lügner.

Hier der Lieblingswitz von Simon Wiesenthal, der wie viele jüdisch Witze auch die Wahrheit verrät. Nur wer sieht das schon und verwendet sie endlich gegen ihn ?

Two Jews were sitting in a cafe after the war and reminiscing about the Holocaust. “What happened to Blau?” one asked. “Did he survive?” The second replied “Oh my God! Poor Blau! The Nazis gouged out his eyes. They cut off his nose. They chopped off his hands, sawed off his legs. But…sssshh, he’s just walked in.”

Übersetzt durch einen Automaten:

Zwei Juden saßen nach dem Krieg in einem Café und schwelgten in Erinnerungen an den Holocaust. „Was ist mit Blau passiert?“, Fragte man. „Hat er überlebt?“ Der zweite antwortete „Oh mein Gott! Armes Blau! Die Nazis haben ihm die Augen ausgehöhlt. Sie schnitten ihm die Nase ab. Sie hackten ihm die Hände ab und zersägten seine Beine. Aber … ssshh, er ist gerade hereingekommen. „

Aus:

https://diversitymachtfrei.wordpress.com/2017/11/20/the-lies-of-simon-wiesenthal-episode-4-the-one-where-he-hinted-at-the-truth/


Permakultur Kleinod im Westerwald zu verkaufen…

garden-302259_640

Bauerngärtchen vor Haus – Fundstück bei Pixabay

Eigentlich mache ich sowas ja nicht, also Verkaufswerbung für etwas.

Doch dieses Angebot hört sich zu gut an, um es nicht weiterzureichen……

Das Objekt welches zum Verkauf freigegeben ist, liegt mitten im Westerwald bei Limburg an der Lahn. Es wurde in liebevoller Kleinarbeit in den letzten 15 Jahren zu einem Permakulturgarten mit einigen Ziegen, einem Esel und einer reichhaltigen Flora an Pflanzen zur Selbstversorgung geschaffen. Wegen der Hanglage wurden etliche Kubikmeter Erde in mühevollen Arbeitsgängen so umgelagert, dass damit eine bewirtbare Humusdecke vorhanden war und der Bodenerosion entgegenwirken konnte. Ich weiss wie schwer das ist, denn allein unsere Mutter und Oma haben nach dem damaligen Hausneubau ca. 300 Schiebekarren voll Erde umgelagert um eine riesige Terrasse anzulegen…..

Das Alles hat dieser wunderbare Mensch geschaffen und fühlt nun den Ruf nach etwas Anderem…..

Es wäre schade, wenn dieses Kleinod nicht weiter bewirtschaftet werden würde. Da ich ab nächstes Jahr wegen eines eigenen kleinen Projektes in die Nähe von Limburg ziehen werde, wäre dies eine wunderbare Möglichkeit so etwas wie ein kleines feines Kommunikations-Netz von Selbstversorgern aufzubauen, oder zumindest sich schon mal zu vernetzen.

Und wenn es dann vielleicht noch Menschen sind, die über den Blog bekannt sind, wäre das noch feiner.

Schaut doch einfach mal rein oder reicht es weiter an Menschen, denen das Thema der Selbstversorgung am Herzen liegt.

Verkauf von Garten Antana / Westerwald