Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


2 Kommentare

„Seit 5:45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen.“ / Teil I

Reblog im Sinne der weiteren Verteilung und Sicherung und weil mir das Thema sehr am Herzen liegt.

Hier der Link zum Video: „Wir sind die Toten“:

bumi bahagia / Glückliche Erde

Bescheiden nennt Autor Kurzer  seine Trilogie „Seit 5:45 Uhr wird jetzt zurückgeschossen“  „Beitrag“.

Wahrlich ein Beitrag das. Um diesen „Beitrag“ verfassen zu können, sind unendlich viele Quellen zu besuchen, sind die Puzzleteile sinnvoll zusammenzufügen. Und er hat diese Leistung vollbracht, der Kurze. Jeder Deutsche, der aufrecht geht, ist ihm dankbar oder wird ihm dankbar sein.

Jeder Deutsche?

Die Bedeutung der vom Kurzen beleuchteten Geschehnisse betreffen die ganze Welt. Wenn der gute deutsche Geist, nach zwei Kriegen schwerst geschwächt, endgültig gebrochen werden sollte, so wird der gesamten Menschheit eine wichtige Triebfeder zu konstruktiv kreativem Tun entzogen.

Das bedeutet?

Der Text geht jeden an.

.

Seit Jahrzehntausenden, ich meine, sogar seit Jahrhunderttausenden, war es den Fabianen gestattet und möglich, Mutter Erde und ihre gesamte wundervolle Kreation versklavt zu halten und auszubeuten.

Das hört auf.

Du und ich, wir sind Zeugen der allerersten Anfänge des beginnenden Neuen Zeitalters. Der hinterlistige Ideenreichtum der Fabiane…

Ursprünglichen Post anzeigen 12.232 weitere Wörter

Advertisements


die „Prussen“, ein Volk aus Preußen und Russen

220px-Flag_of_Prussia_(1892-1918).svg

alte Fahne von Preußen – gefunden bei Wikipedia

Nun liebe Leser, den Begriff habe ich eben auch erstmals gehört.

Durch Zufall ( gibt es sowas wie Zufall eigentlich oder ist es alles nicht eine Art gewollte Begegnung ? ) lief mir eben ein Video über den Weg welches ich ganz spannend finde. Für Viele mag es teilweise ein ein wenig utopisch oder wie Science Fiction klingen. Doch wer die Bücher von Thalos von Athos / Alf Jasinski über Innererde gelesen hat, der spürt, dass diese Sicht auf unsere Erde, der Zivilisation und dem Universum, tatsächlich überdenkenswert ist.

Weiterlesen


Hallo liebe Sozis, endlich erkennt jemand, dass Ihr eigentlich nur das Gute wollt.

„Ich bin der Geist, der stets verneint! Und das mit Recht; denn alles was entsteht; Ist wert, daß es zugrunde geht; Drum besser wärs wenn nichts entstünde. So ist denn alles, was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, Mein eigentliches Element.“

MEPHISTOPHELES.


Klartext ! Chapeaux Herr Redner….

Heute frisch eingetroffen, die Rede eines wachen Politikers.

Nun gut, was das Parteiprogramm der Partei an sich angeht, darüber liesse sich trefflich diskutieren, doch das ist jetzt nicht das Thema.

Ich richte meine Bitte an unsere restlichen Politiker, die sich noch das Attribut Mensch auf’s Hemd sticken lassen könnten, sich den Worten des Menschen hier anzuschliessen und endlich Farbe zu bekennen, Wahrheit zu benennen…..

Mein Dank gilt der Finderin dieses Beitrags.

 


6 Kommentare

Der BR verbreitet zusammen mit der ev. Kirche (Vergl. Käßmann auf dem Kirchentag) links-faschistische Hasskommentare.

… fällt das auch unter die Maas’schen Kategorien „Hate-Speech“ oder Fake News ? Ein weiteres Beispiel, wie der Volljurist Maas aus Opportunitätsgründen einen der wichtigsten Grundsätze der Rechtswissenschaft verletzt, der auch noch im Grundgesetz festgeschrieben ist: „Vor dem Gesetz sind alle gleich“. (https://dejure.org/gesetze/GG/3.html)

Weiterlesen


Hat es sich gelohnt ?

Was wäre, wenn unsere Vorfahren, unsere Ahnen der Jahrhunderte zuvor, auf einmal wieder erscheinen würden, um sich das anzuschauen, was man Erbe nennt.

Was würden sie sagen ?

Was würden sie denken ?

Ob es sich gelohnt hat in Krisenzeiten, in Hungersnöten, in Kriegswirren und Nachkriegsjahren, in Zeiten von Verfolgung und Entbehrungen, immer noch den Gedanken an die Kinder und deren Zukunft zu haben?

Oder werden sie starr vor Grausen, kopfschüttelnd dabeistehen und anschauen, was aus ihrem Erbe geworden ist ?

Oder werden sie sich eher abwenden und sagen „das sind nicht meine Nachkommen, das sind leibhaftige Zombies“

Ich finde, dass im unteren Filmbeitrag diese Fragen gut erörtert werden……mich hat es allerdings gegruselt, so komprimiert die Dinge vor Augen geführt zu bekommen.

 


5 Kommentare

Schweigeminute beim deutschen Kirchentag

Ich glaube Martin Luther fasst sich gerade an den Kopf und sucht nach Stift, Zettel Hammer und Nägeln, um das System zu entlarven und neue Thesen an die Kirchentagseingangstür anzubringen……..keiner kennt es besser von innen her.

Wie mutig !

Da wagt es doch tatsächlich jemand, während einer offiziell proklamierten Schweigeminute der Gruppe vom Kirchentagspodium, ganz klar und laut NEIN zu sagen zu Bigotterie und Heuchelei.

Er spricht ebenso klar an, was die Ursachen dieser Völkerwanderung sind, aber DIE will niemand hören.

Er wird zügigst von den Wächtern hinauskomplimentiert.

Danke für sein NEIN.