Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


5 Kommentare

schöne neue Netzwerkwelt….

funny-969176_640

hungriger Krake – Fundstück bei Pixabay

Ahhhh, man hat euch erzählt, dass die Dinge sicher sind, das es gegenteilige Aussagen gibt, die unter Verschwörungstheorien eingruppiert werden können….?

Was würdet ihr sagen, wenn ihr wüsstet, dass von jedem Netzbesucher ein Dossier vorliegt…..?

Der Onkel Gockel ist nicht einfach nur eine Suchmaschine, sondern eine gigantische Überwachungsorganisation aus dem schönen Silikon Tal. Dort meint man nämlich dass die Demokratie abgeschafft gehört und dass Menschen ähnlich wie eine Maschine gesteuert werden können……niemanden interessiert dabei so etwas wie Menschenwürde, die in unserem sozialen Miteinander eine tragende und selbstverständliche Kraft ist……aber der Datenkrake hat grossen Appetit auf mehr und mehr und mehr Daten und frisst sie am liebsten noch ganz heiss, frisch zubereitet.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Bundestag erlaubt großflächigen Einsatz von Staatstrojanern

Trotz Kritik von Bürgerrechtlern und IT-Branche hat die große Koalition im Eilverfahren den Einsatz von Staatstrojanern beschlossen. Nur wenige Abgeordnete der SPD stimmten dagegen.

Mit den Stimmen von Union und SPD hat der Bundestag am Donnerstag den großflächigen Einsatz von Überwachungsprogrammen bei der Strafverfolgung beschlossen. Ermittler dürfen künftig mit Hilfe von gehackten Smartphones oder Computern eine verschlüsselte Kommunikation überwachen (Quellen-TKÜ) oder Dateien auslesen (Online-Durchsuchung). Der Einsatz dieser „Staatstrojaner“ soll der Polizei nicht nur zur Gefahrenabwehr, sondern bei Ermittlungen zu 38 beziehungsweise 27 Straftaten erlaubt sein.

 

Weiterlesen


2 Kommentare

iPhone-Entsperr-Technik: FBI warnt vor Preisgabe des Herstellers. „Interessante“ Argumentation des FBI

iPhone

ac & i 17.03.2017 12:32 Uhr Leo Becker, (Bild: dpa, Michael Kappeler)

Zitate:

„sonst sei es nämlich möglich, durch eine “bessere Verschlüsselung” die dem FBI zur Verfügung stehende Technik zu “durchkreuzen”.

„der nationalen Sicherheit ernsthaften Schaden zufügen”

„feindseligen Personen“ Einblick in Ermittlungsmaßnahmen geben“

Weitere verbale Rumeierei ist im Originalartikel zu finden. Ebenfalls enthalte ich mich bei der Bezeichnung dieser Art Sprache aus totalitären und faschistischen Systemen der „westlichen“ Welt.

Welche iPhone Modelle betroffen sind, steht im Artikel.

Und nun besonders den Sprachliebhabern viel Spaß.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/iPhone-Entsperr-Technik-FBI-warnt-vor-Preisgabe-des-Herstellers-3657692.html


2 Kommentare

Film – RFID CHIP – Agenda 2020

Ein Film von 2011.

Ziemlich authentisch finde ich.

Der Film ist kaum noch auf Video oder DVD zu bekommen.

Qualität ist leider nicht ganz optimal, da der Einsteller Ton und Bildspur nicht ganz hinbekommen hat…..dennoch sehenswert.

Orwells 1984 ist weit überholt und schöne neue Welt von Aldous Huxley ebenso…..

 


So stellt sich ein Irrer unsere nahe Zukunft in 4 Jahren vor

Sven Gabor Janszky

Sven Gábor Jánszky, Trendforscher, Chairman des 2b AHEAD Thinktank Foto: 2B AHEAD ThinkTank

Erstaunlich, ich habe die CIO bisher für ein seriöses Magazin gehalten. Jetzt scheint es von den NWO Verbrechern unterwandert zu sein.

Es gibt nur noch Eliten, er nennt sie „Premium Segment“ und Sklaven, er nennt sie „Economy Segment“. Das „Standard-Segment“ verschwindet.

Und was ist mit den vielen Menschen, die sich nicht in dieses Korsett einfügen können oder wollen, das Bargeld ist abgeschafft, die Anschaffung dieser „Gimmicks“ sicher nicht kostenlos ? Können die dann in der Gosse verrecken ?

Privacy by Design: Null Datenschutz bei den Sklaven, abgestufter Datenschutz bei den „Eliten“.

.. und noch ein paar andere Schweinereien. Lies selbst.

http://www.cio.de/a/adaptive-software-steuert-jeden-prozess,3260851?tap=5a7b460a0e6b80f304c91e4437d9a686&utm_source=CIO%20News&utm_medium=email&utm_campaign=newsletter&r=466644539448042&lid=645942&pm_ln=9


Ein Kommentar

19.12.2016 Böses Netzwerk. Darum sollten Sie Facebook noch heute verlassen

zucki

Bild Reuters. Facebook-Gründer Zuckerberg: Profitmaximierung auf Kosten von Nutzern, Mitarbeitern und Gesellschaft

Nein, es nicht die pöse, pöse Russen-Propagandaseite RT, sondern das hoch seriöse Manager Magazin (Spiegel Verlag).

Geniesst:

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/it/facebook-darum-sollten-sie-facebook-noch-heute-verlassen-a-1126239-4.html


Europäischer Gerichtshof bekräftigt: Anlasslose Vorratsdatenspeicherung ist illegal. Konflikt mit „Deutschem Recht“.

vernetzung

Bin ja mal gespannt, ob die Regelungen auch für die „BRD“ umgesetzt werden. Vermutlich offiziell schon, nachdem wieder wie 1990 Geheimvereinbarungen mit unseren ach so geliebten Besatzern gemacht wurden, nach denen sowieso wieder alles beim Alten bleibt: Die Besatzer-„Rechte“ ja nicht antasten !!! Aber so wie der Souveränitätsbetrug 1990 wird auch das ans Tageslicht kommen.

Artikel:

Nochmal ganz langsam zum Mitschreiben für den einen oder anderen europäischenn Gesetzgeber erklären Europas höchste Richter: Eine anlasslose Vorratsdatenspeicherung ist grundrechtswidrig.

Der gesamte Artikel hier:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Europaeischer-Gerichtshof-bekraeftigt-Anlasslose-Vorratsdatenspeicherung-ist-illegal-3578920.html

Die Engländer toppen sogar in ihrer Spionagewut noch die Amis. Als Statthalter der Zio-Weltherrschft haben sie ja auch einiges zu verbergen, das ja NIE an die Öffentlichkeit kommen darf. (gugge mal da, der Spiegel…)

http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/spionageskandal-britischer-geheimdienst-sammelt-gewaltige-datenmengen-a-907260.html