Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft


3 Kommentare

… und schon wieder wurde ein totgeglaubtes „Holocaust-Opfer“ entdeckt, nach den 500 vor einigen Wochen.

Kein-HC-Opfer

Holocaust survivor Eliahu Pietruszka, right, embraces his nephew Alexandre Pietruszka as they meet for the first time in Kfar Saba, Israel, November 16, 2017. (AP/Sebastian Scheiner)

Wie viele tauchen noch auf, die als „Holocaust-Überlebende“ Deutschland betrogen und ausgebeutet haben ? Ein perfide ausgeklügeltes mafiöses Betrugssystem der Israelischen Zionisten:

über 102-year-old Holocaust survivor reunites with newly discovered nephew | The Times of Israel

Advertisements


Ein Kommentar

Prof. Dr. Peter Yoda

alchemilla-2257638_640

Alchemilla, der Frauenmantel, ein wunderbares Heilmittel der Natur – aufgesammelt bei Pixabay

Ach ja, die Mediziner und ihre Wundermedizin der konzernverbandelten allopathischen Medizinfirmen……

Studien werden von Subunternehmen der Pharmariesen herausgegeben, woran sich WHO und bei uns die Bundesfirma für Gesundheit orientiert.

Mit dem Ergebnis, dass es Behandlungen gibt wo man nur mit dem Kopf schütteln kann.

 

Weiterlesen


Ein Kommentar

Warum die Massenmedien lügen und Wahlen sinnlos sind

warum-die-massenmedien-lc3bcgen-und-wahlen-sinnlos-sind

Danke an „Zeit zum aufwachen“ für diese umfängliche Information.

Ich erinnere an die StarTrek Episode, in der  Capt. Janeway kurz bevor sie sterben soll, das Böse, Lucifer, Asuras, nenne es wie Du willst in Gestalt ihres Vaters besucht und dieser sie in seine „Welt“ ziehen will. Mit den schönsten Versprechungen auf die schönsten Erlebnisse, neue Universen würden sich ihr zu Füßen legen… usw. Er versucht es wirklich mit allen Mitteln, doch er schafft es nicht. Warum ?

Sie bekommt nicht ihr Einverständnis.

Ohne unser Einverständnis kann das „Böse“ schlichtweg nix machen. Er musste murrend und schimpfend wieder in seine „Welt“ abziehen. Toll, oder ?

So wünsche ich es mir auch für unsere Besatzer von hier und ausserhalb und sie sollen ihre Millionen von Helferlein gleich mitnehmen. Die sind meist schlimmer als sie selbst, auf die verzichte ich von ganzem Herzen.

Hier der Artikel:

Noch immer gibt es Menschen, die sich an politischen Wahlen beteiligen – noch immer gibt es Leute, die Lügenmassenmedien konsumieren und dafür womöglich sogar auch noch Geld ausgeben.

Weiterlesen


Umfrage der EU-Kommission zu Bargeldobergrenze veröffentlicht

Ein Wunder Bares Lernstück, wie schäuble sich mit unlauteren Methoden selbst ins Knie schiessen kann. Ich habe bei der Umfrage damals auch mitgemacht, fand sie gruselig manipulativ bis aggressiv.

Danke, Norbert Haering.

 

Blog des Wirtschaftsjournalisten Norbert Häring zu Wirtschaftspolitik für die Reichen und Mächtigen, zu Geldreform, Medienversagen und Euro-Krise.

Quelle: Umfrage der EU-Kommission zu Bargeldobergrenze veröffentlicht


Daniele Ganser – Vortrag in Köln 2017

Daniele Ganser ist ein wacher Mensch, der klar und prägnant Wahrheit präsentiert. Fundierte Recherchen und ein grosses Wissen von den Dingen als Historiker und Friedensforscher, der sich nicht scheut Themen wie Energie, Krieg und Frieden aus geostrategischer Sicht zu betrachten ( O-Ton Daniele Ganser)

In folgendem Vortrag geht es darum, wie schnell Menschen manipuliert werden können. Der 11.9. und das Zusammenstürzen der beiden Türme des World Trade Centers ist ein gutes Beispiel dafür gewesen, wie leicht es möglich ist, Menschen in ein Glaubensmuster aufzupfropfen, welches jeglicher Vernunft entbehrt.

Die Psychologie kennt das Verhalten manipulativer Subjekte, für die es ganz einfach ist, nach einem Schock den grössten Blödsinn den Opfern als Wahrheit zu suggerieren.

Es lohnt sich dem Vortrag zu lauschen und vielleicht sich demnächst zu entscheiden, kein Schlafschaf mehr zu sein.

 


und dann war da noch EBOLA

….oder sollte man eher sagen, es war ein bissl anders als uns gesagt wurde ?

Bin ich doch eben auf diesen traurigen Beitrag gestossen, der uns aufzeigt, wie schlimm es um die Menschen steht, die mit diesem gefährlichen Virus infiziert wurden und sich keine Impftherapie leisten können.

Natürlich will die WHO da Abhilfe schaffen, haben sie doch schon so viele Jahre in der Virusmedizin geforscht und tatsächlich einen Impfstoff gefunden.

Die Pinocchio Medien helfen dabei, wo sie können…..liegt ihnen doch das Wohl der Leser und Zuschauer wirklich am Herzen.

DIE Rettung für die armen Betroffenen….

Aber seht selbst


2 Kommentare

So werden Fake-News von der Lügenpresse fabriziert. Hier „Giftgasangriff“ in Syrien.

Danke an GinW für dieses Fundstück.