Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

Evolution oder eher Devolution ?

Ein Kommentar

Gibt es überhaupt den Begriff Devolution ?

Ich fand ihn gerade irgendwie passend….

Es begab sich zu der Zeit als die Erde ein erstarrter Haufen von flüssigem Magma war, im Laufe vieler Jahrhunderte wurde dann besiedelt mit Moose und Flechten, mit Pflanzen und Bäumen, mit Menschen und Tieren……dann kamen die Errungenschaften der Ideen der Menschen dazu, die sich erst als Segen für die Menschheit darstellten, sich dann aber ganz anders entwickelten….so sagt man allenthalben, ob’s stimmt wissen wir alle nicht…..wer weiss, vielleicht war’s ja gaaaaaanz anders 😀

Immer wieder dabei, alles beobachtend die Steine, die von Anbeginn dabei waren. Es interessierte sie nicht so sehr  was um sie herum geschieht, nehmen aber wahr, beobachten……na ja, der Eine mag halt nicht wenn Flechten ihn überwuchern, aber….sei’s drum, man nimmt’s gelassen.

Erinnert mich an mein damaliges Meditationsprogramm wo es um Leichtigkeit empfinden und Fliegen im Geiste ging……ich sass da wie ein schwarzer Stein, nichts regte sich……erst dann als ich unbeteiligt war, nicht die Leichtigkeit der Luft mehr haben wollte, da bewegte sich der schwarze Stein und erhob sich in die Lüfte.

So kommen mir die beiden Steinhäufchen im Film auch vor.

Viel Freude Euch beim Anschauen und Reflektieren.

Advertisements

Autor: mariettalucia

ein Bäumle aus Moos gebastelt.....Friedenszeichen halt, so wie es richtig ist, so wie ein Baum wächst und nicht auf den Kopf gestellt wie üblich.......ich glaube die Friedensaktivisten benötigen einen kleinen Kurs in Biologie über das Wachstum von Pflanzen, Büschen und Bäumen......

Ein Kommentar zu “Evolution oder eher Devolution ?

  1. Pingback: Devolution ? | inge09