Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

Südtiroler Menschen und ihre Verbundenheit

Südtirol

©tauschkreis.it

Sie bringen so scheinbar gegensätzliche Künstler wie Frei.Wild und die Kastelruther Spatzen hervor. Für mich Volksmusiker im besten Sinne. Weil sie ihre Heimat lieben und die Menschen, die in ihr zu Hause sind.

Und den Tauschkreis.it. Hier ihr neuester Infobrief:

Natürliche Nahrung

Wir fressen uns zu Tode: Galina Schatalova Goldmann Verlag Das revolutionäre Konzept einer russischen Ärztin für ein langes Leben bei optimaler Gesundheit Inspiriert von der hippokratischen Feststellung, dass unsere Lebensmittel unsere Heilmittel und unsere Heilmittel unsere Lebensmittel sein sollen, hat die russische Ärztin Galina Schatalova ein Konzept der natürlichen Gesundung entwickelt. Sie ist überzeugt, dass der Mensch bei artgerechter Ernährung …

Mehr…

---

Natürliches Bio-Geschirrspüler-Konzentrat selber machen

Bio-Geschirrspüler-Konzentrat selber machen Zutaten für das selbstgemachte Gechirrspüler-Konzentrat: • 4 Bio-Zitronen • 400 ml Wasser 1 • 50 g Salz • 100 ml Tafelessig oder 25 ml Essigessenz Geräte: • Topf • Pürierstab • Leerer Behälter, zum Beispiel alte Flaschen oder Gläser Zubereitung: 1. Zunächst die Zitronen im Topf kochen, bis sie weich geworden sind (wie Kartoffeln). 2. Die gekochten …

Mehr…

---

Waschen mit natürlichen Saponine

Ich habe mit Rosskastanien, Efeu, Birkenblätter und Zitrone gewascht, es funktioniert recht gut. Allerdings habe ich bei stark verschmutzter Wäsche, wie sie bei Kindern oft vorkommt, auch noch ein bisschen Natron und Waschsoda hinzugegeben. Ein Link dazu. https://experimentselbstversorgung.net/waesche-waschen-mit-efeu-waschmittel-selber-machen/Wer sich für das Waschen mit natürlichen Saponine interessiert kann mich gerne anrufen. 3356942670 Günther <     Biowaschmittel selbst herzustellen …

Mehr…

---

Natürlich Heilen

Natürliches Antibiotikum selber herstellen: Zutaten: 1 unbehandelte Zitrone als Ganzes nehmen 1 ungeschälte Knoblauchzehe 200 ml Wasser Zubereitung: Alles zusammen kalt aufstellen und zum Kochen bringen, danach soll es 7 Minuten kochen. Sofort vom Herd nehmen und abseihen. Einnahme: 3-mal täglich diesen Sud frisch machen und schluckweise für maximal 2 Tage lang trinken, danach ist jede bakterielle Entzündung weg z.B. Blasenentzündung, Grippe …

Mehr…

Austragen – Bearbeite Dein Abonnement

tauschkreis.it

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.