Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

Schweigeminute beim deutschen Kirchentag

5 Kommentare

Ich glaube Martin Luther fasst sich gerade an den Kopf und sucht nach Stift, Zettel Hammer und Nägeln, um das System zu entlarven und neue Thesen an die Kirchentagseingangstür anzubringen……..keiner kennt es besser von innen her.

Wie mutig !

Da wagt es doch tatsächlich jemand, während einer offiziell proklamierten Schweigeminute der Gruppe vom Kirchentagspodium, ganz klar und laut NEIN zu sagen zu Bigotterie und Heuchelei.

Er spricht ebenso klar an, was die Ursachen dieser Völkerwanderung sind, aber DIE will niemand hören.

Er wird zügigst von den Wächtern hinauskomplimentiert.

Danke für sein NEIN.

 

Advertisements

5 Kommentare zu “Schweigeminute beim deutschen Kirchentag

  1. Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  2. …zieh ich doch glatt nach bumibahagia.com rüber. Danke!

    Gefällt mir

  3. Hat dies auf bumi bahagia / Glückliche Erde rebloggt und kommentierte:

    Danke für den Fund, Leutchtturmnetz – Marietta.
    Ich unterschreibe die Schlusssätze des Kommentators im Video.
    Sie labern davon, wie toll Martin Luther war, doch heutigen Martin Luther schmeissen sie raus. Eine wundervolle Entlarvung, die Szene.
    thom ram, 26.05.05, NZ, Neues Zeitalter, da Martin Luthers ans ikrofon gebeten werden.

    Gefällt mir