Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

Mehr vom Autor von „Die Kunst des Krieges“

Und dann sagt man, die Menschheit „entwickele“ sich, und dann auch noch „weiter“ ? Also zumindest nicht in den letzten 2.500 Jahren.

Die Macht ist bösartig und unersättlich – erst stumpft sie uns ab gegen das Leid anderer Menschen und dann macht sie uns süchtig danach, denn nur das Leiden anderer verleiht uns die Gewißheit, das unsere Macht über Sie ungebrochen ist. Im Gegensatz dazu will wahre Autorität nur das Beste für die Mitmenschen; ihr Wirken ist geprägt von Mitgefühl und Gerechtigkeit…

Sunzi
(um 500 v. Chr.), alternative Schreibweisen: Meister Sun, Sun Tzu, Sun Tse, Ssun-ds, chinesischer General und Militärstratege, »Die Kunst des Krieges«

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.