Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

auch in Amerika gibt es wache Geister….

source-928688_640

Quellwasserfall – pixabay

Oft erscheint es so, dass amerikanische Bürger alles hinnehmen, was Ihnen die Regierung so vorsetzt, auch wenn es sie bis in die kleinste Zelle hinein zerstört. Doch es gibt auch wache Geister, wie Alex Jones der schon seit längerer Zeit an den Grundfesten der grossen Lobbyfirmen der Massenzerstörung rüttelt.

In diesem Video geht es um das Gesundheitswesen, der Zusetzung von Fluoriden im Trinkwasser, der Zusetzung von Fluoriden in Impfstoffen und der Wirkung auf das Zellsystem des Menschen. Sein grossartiger Diskussionspartner ist Mike Adams, der so seine eigenen Erfahrungen mit dem amerikanischen Lobbyisten Gesundheitssystem hat.

Wer ist Mike Adams ? Hier ein kleiner Ausschnitt aus einem Artikel

Für Mike Adams ist die traditionelle westliche Schulmedizin keine unbekannte Größe. Sein Vater war als Subunternehmer für das Pharmaunternehmen Pfizer tätig, und er selbst nahm als Testperson an klinischen Tests zahlreicher großer amerikanischer Pharmakonzerne teil.

Der »Gesundheits-Ranger«

In seiner Kindheit nahm Mike verschreibungspflichtige Medikamente ein und sein Vertrauen in die Ärzte und die Arbeit der amerikanische Behörde für Arzneimittelzulassung FDA war ungebrochen. Er ging fest davon aus, dass die FDA zuverlässig sei und das Interesse der Patienten im Vordergrund stünde. Aber diese scheinbar heile Welt der Medizin geriet ins Wanken, als Mike selbst schwere gesundheitliche Probleme entwickelte.

Mike Adams begann seine Mission als »Gesundheits-Ranger« als Reaktion auf seine angeschlagene Gesundheit. Im Alter von 30 Jahren wurde bei ihm eine Diabetes Typ 2 festgestellt. Diese Erkrankung entwickelte sich aufgrund schlechter, minderwertiger Ernährung sowie Bewegungsmangel. Als Software-Experte in einer führenden Position durchlebte er extreme Stress-Situationen und sein Leben war von einem massiv erhöhten Cholesterin-Spiegel, Depressionen und chronischen Rückenschmerzen gekennzeichnet.

Auf der Suche nach Lösungen für seine gesundheitlichen Schwierigkeiten begann sich Mike intensiv mit Fragen zur menschlichen Gesundheit auseinanderzusetzen. Er verschlang tausende Bücher über Ernährungsfragen, Medikamente, Wellness-Programme, die politischen Aspekte der Nahrungsmittel – eben alles zu diesem Thema, was er finden konnte. Mike hat es nun zu seiner Lebensaufgabe gemacht, mit anderen die bemerkenswerteste und aufregendste Entdeckung zu teilen, die er im Laufe seiner Studien gemacht hatte: Fast alle Erkrankungen können auf einfache Weise verhindert und sogar geheilt werden, ohne zu Medikamenten oder Operationen greifen zu müssen.

Genau das ist Mike gelungen. Er konnte seine Diabetes innerhalb weniger Monate selbst heilen und verwandelte sich in ein herausragendes Beispiel geistiger, körperlicher und spiritueller Gesundheit.

Mehr findet ihr von ihm im Originalartikel hier Mike Adams

Leider ist es nur in englisch zu bekommen, doch ist es gut zu wissen, dass überall in der Welt die Menschen aufbegehren gegen ein System der Vernichtung und Krankmachung von hirnverkleisterten Ver-rückten……denn das sind sie, ver-rückt von der Realität und einer wertschätzenden Haltung der Schöpfung gegenüber.

Er hat eine markante Stimme, der gute Alex Jones, und auch seine Sendung ist sehr speziell und natürlich ziemlich „amerikanisch üblich“, und ich wundere mich manchmal sehr, dass er noch so offen reden kann…..ist er doch Einer von Wenigen, der schon seit 1997 die Menschen über die andere Seite der Politik informiert.

 

Advertisements

Autor: mariettalucia

Aaaaalso......um das mal klarzustellen: DAS bin ICH nicht ;-) Aber es war mal eine Schneeschwemme im Süden der Republika und irgendwie musste ich den Schnee auf der Terrasse dezimieren......daraus wurde meine SCHNEEKÖNIGIN :-D

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.