Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

für alle echten Heidi Freunde – „Heidi“ der Originalfilm von 1952 und das „Rosenresli“

5 Kommentare

170px-Spyri_Heidi_Cover_1887Ich war schon früh eine kleine Leseratte und dieses Buch hatte es mir neben einigen Anderen angetan. Geschrieben wurde es von Johanna Spyri, einer Schweizerin, die seit jeher eine eher verschlossene Frau gewesen war, aber sich gut in Kinderseelen einfühlen konnte. Wer etwas mehr über diese wohl mit bekannteste Schweizer Autorin wissen möchte der schaue HIER

Sie war eine pietätvolle Frau, die ein religiöses Leben führte, was sich natürlich auch in ihrer Literatur wiederspiegelte.

Habe im Netz neben all den nachgemachten Heidi Varianten diesen Originalfilm gefunden, der mich als Kind damals schon berührt hat. Auch jetzt kann ich mich der Rührung nicht verwehren, irgendetwas macht es, berührt es bei mir immer noch….

Wünsche Euch viel Freude beim heutigen Sonntagsfilm…..

 

 

 

Und hier ein weiterer Film mit der kürzlich in die andere Welt hineingegangenen Christine Kaufmann…..in ihrer ersten Rolle als Rosenresli.

 

Advertisements

Autor: mariettalucia

Aaaaalso......um das mal klarzustellen: DAS bin ICH nicht ;-) Aber es war mal eine Schneeschwemme im Süden der Republika und irgendwie musste ich den Schnee auf der Terrasse dezimieren......daraus wurde meine SCHNEEKÖNIGIN :-D

5 Kommentare zu “für alle echten Heidi Freunde – „Heidi“ der Originalfilm von 1952 und das „Rosenresli“

  1. Heidi war Dank meiner Großmutter auch Bestandteil meiner Kindheit – sie hat uns so oft vorgelesen, daß man die Bücher teilweise schon auswendig konnte.

    Gefällt mir

    • @ginw
      Meine Geschwister haben später auch Heidi Filme gehabt, aber das waren dann diese komischen Zeichentrickfiguren aus Japan, die sich alle irgendwie ähnlich sahen und zu denen man keine Beziehung haben konnte.
      Die Heidi aus dem Buch, als auch aus dem Film, hatte früher etwas ursprüngliches gehabt, fand ich jedenfalls….

      Gefällt mir

  2. Büddeschön liebe Freija, hab es schon länger im Depot gehabt 😉

    Bei all dem, was sonst so in der Welt vonstatten geht, brauchte ich mal ein bissl Alm Ruhe und ein Stück Menschlichkeit.
    Und bei der Heidi ist sogar der Klerus ein bissl freundlicher, was natürlich auch der Johanna Spyri zu verdanken ist, die eine sehr gläubige Frau war. Ich glaube sie würde sich mehrfach im Grabe rumdrehen wenn sie sich heute Kirche anschauen würde…..

    Gefällt mir

  3. Was für eine süße Idee – passend für heute Nachmittag – Danke Mariettalucia 🙂 LG Freija

    Gefällt mir

  4. Pingback: “Heidi” der Originalfilm von 1952 — Leuchtturm Netz (Video’s) – L I C H T E R S C H E I N . C O M