Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

Es wurde in Stein gemeißelt – die Georgia Guidestones und ihre Aussagen

2 Kommentare

georgia-2

Wer hat schon mal von den Georgia Guidestones gehört ? Einem Monument in Georgia auf denen die neuen Gebote eingraviert sind für eine neue, angeblich bessere Welt…..was auf dem ersten Blick ja gar nicht so unflott sich anfühlt.

Doch wenn wir näher herangehen an dieses Monument, es uns genauer betrachten und die Worte auf uns wirken lassen, mutet doch so Einiges etwas seltsam an.

Doch schauen wir erst einmal was die Firma WIKIPEDIA – Georgia Guidestones dazu zu sagen hat.

Ich möchte natürlich auch noch einigen Anderen ausser WIKI den Raum für eine persönliche Anmerkung zu den Guidestones geben, zumal sie ja sogar als das Stonehenge von Georgia bezeichnet werden.

Quer-Denken.TV

Forschung und Wissen

 

 

Und hier nochmals in deutscher Sprache die Übersetzung, allerdings nicht wortwörtlich, sondern eher sinnbildlich übersetzt.

The Georgia Guidestones:

Eine Illusion wird es sein, so groß, so weitgehend, daß sie ihre Vorstellungskraft übersteigt.

Diejenigen, die sie erkennen, werden als verrückt bezeichnet.

Wir werden trennende Fronten schaffen, damit sie die Verbindung zwischen uns nicht erkennen.

Wir werden uns so verhalten, als seien wir nicht miteinander verbunden, um die Illusion am Leben zu halten.

Unser Ziel wird nach und nach vollbracht werden, indem wir niemals den Verdacht auf uns lenken.

Das wird ebenso verhindern, daß sie die eintretenden Veränderungen nicht bemerken.

Wir werden uns immer über dem relativen Feld ihrer Erfahrung befinden weil wir die Geheimnisse des Absoluten kennen.

Wir werden immer zusammenarbeiten und bleiben durch unser Blut und unsere Verschwiegenheit verbunden. Tod dem, der darüber spricht.

Wir werden ihre Lebensspanne kurz halten und ihren Geist schwach, während wir vorgeben das Gegenteil zu tun.

Wir werden unsere Kenntnisse über Wissenschaft und Technologie geschickt benutzen, damit sie niemals erkennen, was wirklich geschieht.

Wir werden weiche Metalle benutzen, Alterungsbeschleuniger und Beruhigungsmittel in der Nahrung, im Wasser und in der Luft.

Sie werden von Giften umgeben sein, wohin sie auch schauen.

Die weichen Metalle werden dafür sorgen, daß sie ihren Verstand verlieren.

Wir werden versprechen eine Heilung für sie zu finden, während wir ihnen mehr Gift verabreichen.

Diese Gifte werden von ihnen durch ihre Haut und ihre Münder aufgenommen, sie werden ihren Verstand und ihre reproduzierenden Systeme vernichten.

Aufgrund all dessen werden ihre Kinder tot geboren und wir werden dies verschweigen.

Die Gifte werden in allem versteckt sein, das sie umgibt, in ihren Getränken, in ihrer Nahrung, in der Luft und in ihrer Kleidung.

Wir müssen für den Gifteinsatz unseren Einfallsreichtum benutzen, da sie sehr scharfsinnig sind.

Wir werden ihnen beibringen, daß diese Gifte gut für sie seien, mit lustigen Bildern und musikalischen Beilagen.

Ihre Vorbilder werden uns helfen. Wir werden sie anwerben um unsere Gifte anzupreisen.

Sie werden beobachten, wie unsere Produkte in Filmen benutzt werden, sie werden sich daran gewöhnen und niemals über deren wahre Auswirkungen Kenntnis erlangen.

Wenn sie ihre Kinder zur Welt bringen, werden wir diesen Kindern Gift in ihr Blut verabreichen und die Eltern davon überzeugen, daß es zum Besten ihrer Kinder sei.

Wir fangen früh an, wenn ihr Geist noch jung ist. Wir zielen auf ihre Kinder mit dem, was Kinder am meisten lieben – Süßigkeiten.

Wenn ihre Zähne beginnen zu faulen, füllen wir diese mit Metallen, die ihren Verstand abtöten und ihre Zukunft stehlen.

Wenn ihre Lernfähigkeit angegriffen ist, erschaffen wir Medizin, die sie kränker macht und andere Krankheiten verursacht, für die wir weitere Medizin erschaffen.

Wir machen sie gefügig und schwach uns gegenüber – mit unserer Macht.

Sie werden niedergedrückt, schwach und dickleibig aufwachsen, und wenn sie sich in ihrer Not an uns wenden, geben wir ihnen noch mehr Gift. Sie dürfen niemals diese Wahrheit erfahren, da sie sich sonst gegen uns wenden würden.

Für ihre Arbeit werden sie mit irdischen Dingen belohnt und mit großartigen Titeln, aber sie werden niemals unsterblich werden oder sich uns anschließen können, sie werden niemals das Licht empfangen oder zu den Sternen reisen.

Sie werden niemals zu den höheren Bereichen gelangen weil ihnen das Töten ihrer eigenen Art diesen Zugang zu den erleuchteten Bereichen verwehrt.

Dies dürfen sie niemals erfahren.

Diese Wahrheit wird genau vor ihrer Nase versteckt, so nah, daß sie sie nicht sehen können bis es zu spät ist.

Oh ja, so groß wird die Illusion der Freiheit sein, daß sie niemals erfahren werden, daß sie unsere Sklaven sind.

Wenn alles ausgerollt ist, wird die Realität, die wir für sie erschaffen haben, Besitz von ihnen ergriffen haben.

Diese Realität wird ihr Gefängnis sein.

Sie werden in einer Selbst-Täuschung leben.

Wenn unser Ziel erreicht ist, wird eine neue Herrschaft beginnen. [N. of Ed.: the New World Order].

Ihr Geist wird an ihre Überzeugungen gebunden sein, jene Überzeugungen, die wir vor Urzeiten geschaffen haben.

Aber sollten sie jemals herausfinden, daß sie uns ebenbürtig sind, werden wir untergehen. DIES DÜRFEN SIE NIEMALS ERFAHREN.

Sollten sie jemals herausfinden, daß sie gemeinsam uns besiegen können, werden sie genau dies tun.

Sie dürfen niemals herausfinden, was wir getan haben. Denn wenn sie es herausfinden, werden wir uns nicht verstecken können weil es ein Leichtes sein wird, uns zu erkennen, wenn der Vorhang erst einmal weg ist.

Unser Handeln wird verraten, wer wir sind, und sie werden uns jagen, und niemand wird uns Schutz bieten.

Das ist das Geheime Abkommen, mit Hilfe dessen wir den Rest unserer augenblicklichen und zukünftigen Leben verbringen, denn diese Realität wird viele Generationen und Lebensspannen umfassen.

Dieses Abkommen ist besiegelt mit Blut, unserem Blut. Wir, die wir vom Himmel zur Erde kamen.

Die Existenz dieses Abkommens darf NIEMALS bekannt werden.

Es darf NIEMALS darüber geschrieben oder gesprochen werden. Denn wenn dies geschieht, wird das daraus erzeugte Bewusstsein die Wut des höchsten Schöpfers über uns ergießen lassen und wir werden in die Tiefen zurückgeworfen, aus denen wir kamen, und dort bis in alle Ewigkeit verbleiben.

 

Advertisements

2 Kommentare zu “Es wurde in Stein gemeißelt – die Georgia Guidestones und ihre Aussagen

  1. Ich lese den ganzen Text zum ersten Male, danke fürs Zeigen.

    Bleibt die Frage: Warum hängen sie das, was heimlich sein soll, so öffentlich raus? Weil sie meinen, der Teppich sei fertig gewoben? Oder narzisisch können sie es nicht lassen, mit dem Lauf der Pistole vor den Augen rumzufuchteln und sie in vorhandene Körperöffnungen zu stossen, ohne abzudrücken?

    Gefällt mir

    • Ich denke mir, dass sie glauben dass alles in trockenen Tüchern ist, und so selbstverliebt sie sind, denken sie auch nicht daran, dass es andere Energien geben könnte, die weitaus stärker sind als ihre hässlichen, verachtenden Ego Aspekte…..ausserdem kündigen sie immer alles zuvor an, denn eines dürfen sie nicht, sie dürfen nicht lügen. Somit packen sie alles in eine gute Verkleidung in Form von Musikdarstellungen, von Einweihungsparties eines Schweizer Tunnels, in Filme wie Star Wars usw. usw. usw……..

      Gefällt mir