Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

Ist AfD wirklich DIE Partei, die Wendung bringt oder eher DIE welche schon vor der Wahl gekauft wurde ?

13 Kommentare

Nun, einige in unserem Land meinen, dass die AfD die Lösung wäre.

Frau Petry, eine redegewandte Frau, die zudem noch recht attraktiv ist und ein gewisses Charisma hat, ist jedenfalls ein gutes Zugpferd.

Doch nun zu diesem Mann hier, Herr Markus Pretzel…….es wird gesagt, er soll der Lebensgefährte von Frau Petry sein…

Bei seinen recht harsch und agressiv klingenden Worten blieb mir jetzt doch mal die Spucke weg…..

Allerdings hatte ich von vornherein die Vermutung, daß wenn einer Partei in Deutschland, ein solcher Aufstieg genehmigt wird, dies nur unter zwei Voraussetzungen möglich sein kann :

1.) sie darf das bestehende Schuldgeldsystem nicht kritisieren (welches in Wahrheit Keim allen Übels ist)

2.) ist ein kritischer Standpunkt gegenüber Israel (was eine objektive Beurteilung bedeuten würde), was ein absolutes GEHT NICHT wäre….

Irgendwie dünkt mir, daß die gelenkte „Flüchtlingswelle“ gegen Europa und die daraus resultierenden Spannungen bewußt inszeniert werden, um uns mit Israel in seinem Daseinskampf zu verkleben, wenn der Moslem erstmal als GEMEINSAMER Feind erkannt wurde. Wenn Amerikas Kraft zu schwinden beginnt, wie wir es sehen, braucht Israel einen neuen Beschützer, oder es muß wenigstens soweit um sich herum aufräumen, daß niemand unter den Nachbarn in der Lage ist, diesen Zeitpunkt der Schwäche auszunutzen. Ich bin nicht pro Muslime, aber ich bin auch nicht pro Israel, doch bin ich kritisch jeglicher Verbrüderung und Allianzen gegenüber, gerade in unserer jetzigen Zeit, in der Lügen und Hasspropagande gegen Alle, die eine Kritik an herrschenden Gepflogenheiten unserer Regierenden und eventuellen zukünftigen Regierenden haben, als Rassisten und Antisemiten beschimpft werden.

Hört bitte selbst und bildet euch eure eigene Meinung dazu.

 

Advertisements

Autor: mariettalucia

Aaaaalso......um das mal klarzustellen: DAS bin ICH nicht ;-) Aber es war mal eine Schneeschwemme im Süden der Republika und irgendwie musste ich den Schnee auf der Terrasse dezimieren......daraus wurde meine SCHNEEKÖNIGIN :-D

13 Kommentare zu “Ist AfD wirklich DIE Partei, die Wendung bringt oder eher DIE welche schon vor der Wahl gekauft wurde ?

  1. Hat dies auf glauben_ist_nicht_wissen rebloggt und kommentierte:

    Von Anfang an stieß mir allein der Name sauer auf – ich möchte keine Alternative für Deutschland, ich liebe meine Heimat und kämpfe auch dafür.
    Einzelne Aussagen derer, das Parteiprogramm und zuletzt daß die vergeehrte Partei gegen die Mietpreisbremse in unsere Universitätsstädten ist – für mich sprichts Bände

    Gefällt mir

    • Ja, und nicht nur das ginW……mir ist das alles viel zu aalglatt, vor alle dieser immense Anstieg von Wählern aufmal…..klar, sie werden nach aussen hin angefeindet und runter gemacht, aber das erscheint mir nicht echt sondern auch dramaturgisch bearbeitet….aber….wer weiss, vielleicht seh ich das ganze auch nur sehr skeptisch auf Grund Erfahrungen mit Parteien wie die SPD und den Grünen, denen ich jahrelang mein Vertrauen geschenkt hatte….

      Gefällt 1 Person

  2. Hat dies auf haluise rebloggt.

    Gefällt mir

  3. Hat dies auf Andreas Große rebloggt.

    Gefällt mir

  4. Piet, dat Kindsche ist schon da……das erklärt auch ihre zurückhaltende Position in der letzten Hart aber Fair Sendung, auf die mich ein guter Freund aufmerksam machte, dem ihre ZUrückhaltung stark aufgefallen war. Sie selbst begründete es mit der kürzlich stattgefundenen Geburt ihres Kindes…

    Gefällt mir

  5. Danke, ML für dieses Fundstück.

    Mit Markus Pretzel erwartet Fr. Petry ihr 4. Kind. Er sieht in 20 Jahren Herrn Reich-Ranitzki ähnlich, die spezifischen Merkmale sind bereits ausgeprägt. Nehme sich jeder ein Bild von RR und vergleiche Stirn, Lippen, Schlafaugen, Nase. Und vor allem den Charkater der Augen.

    Da hat sie sich wirklich ein Ei ins Nest gelegt. Ich hatte schon so einen komischen Verdacht, als Lücke aus der AfD vertrieben wurde.

    Auch Christoph Hörstel von der Deutschen Mitte bezeichnet die AfD als „Systempartei“. Also nicht besser oder schlechter als SPD, Grüne und Konsorten.

    Gefällt mir

    • Na der Hörstel muß schön still sein, eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.

      Gefällt mir

    • Naja, für 2017 sind sie auch Stimmenkonkurrenten. Von seinem Programm finde ich CH etwas besser, weil er die Zionisten/Israel nicht ausklammert wie die AfD.

      Gefällt mir

    • Ich stehe Beiden krtisch gegenüber….und ja, ich weiss, dass es keine weiteren Alternativen dazu gibt….aber Vertrauen habe ich weder zu der Einen, und auch nicht recht zum CH

      Gefällt mir

    • Bisher wurde jede Partei umgedreht und was immer bleibt, ist der Fraktionszwang. Bei der Parlamentarischen „Demokratie“ regiert eben nicht das Volk, sondern es wird von der Parteiendiktatur gegängelt. Wer sich die Mühe macht, woher das Wort Demokratie kommt wird erfahren, dass die westlichen Länder allesamt faschistische Diktaturen sind. Symbolisiert durch das Bündel (Fascia) aus Eschenholz und Axt. Beides Tötungsinstrumente für widerspenstige Sklaven. Holz für Scheiterhaufen, Axt ist klar. Als Warnzeichen überall sichtbar. Im VS Kongress schön innerhalb der beiden Säulen zu sehen.

      Nach diesem Augen öffnenden Artikel wirst Du verstehen, was Demokratie wirklich ist. Nimm Dir etwas Zeit, es lohnt ich in jedem Fall: https://bumibahagia.com/?s=römisches+Recht&submit=

      Gefällt 1 Person

    • muss ich auf morgen legen, muss ins Bette….danke für den Tipp

      Gefällt mir