Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

nur Wenige lieben ihn – den Gang zum Zahnarzt…

old-1620082_640

Zahnarztschild vor einer Praxis / Bildquelle : pixabay

Wer kennt das nicht….

Da ist das Jahr schon wieder fast rum und man hat den obligatorischen 1x pro Jahr Zahnarztbesuch immer noch nicht getätigt. Egal wie oft man den Termin sich schon im Kalender angestrichen hat, er wurde immer wieder verschoben……nicht weil Wichtiges anstand, nein, sondern weil die pure Angst vor dem Ambiente, den Gerüchen, den Geräuschen und vor Allem den Handlungen des Dentisten, uns tief im Genick sass.

Bin jetzt auf der Suche nach Biophotonen auf diesen netten Zahnmediziner gekommen, ein wahrer Lichtblick seiner Zunft, der aber leider nicht mehr tätig ist 😦

Gäbe es mehr davon, wären Ängste vor Zahnärzten schon längst ad acta gelegt und die menschen könnten ohne Angst und Herzrasen eine Zahnarztpraxis aufsuchen.

Allein seine persönliche Vorstellung  „wer steckt hinter ihrem Lieblingszahnarzt“ lässt einen schmunzeln und man möchte den Abenteurer der Meere ( siehe mehr in seiner Seite ) zu gern mal kennenlernen…

Hier seine noch offene Praxis Seite, obwohl er selbst leider nicht mehr tätig ist. Er bietet einige Behandlungen an, die Alternativen bieten zu dem, was üblich ist. Ebenso eine gute Info über diverse Füllungen, wie Keramik, Plastik und Zahnzement. Amalgam wurde z.B. in seiner Praxis gar nicht mehr benutzt. Schon allein dafür lohnt es sich auf seiner Seite stöbern zu gehen…

Wie bei so vielen guten Sachen, müssen auch alternative Zahnbehandlungen, so wie alternative Medizin sonst auch, meist selbst gelöhnt werden. Dafür kann der Herr Doktor nix, da muss man den Kassen und unserem Gesundheitsministerchen auf die Pelle rücken….

Zanarzt Dr. Brockmann aus Bochum

Wer weiss, wie wichtig ein gesundes Zahnsystem für den Organismus ist, der weiss auch , dass eine gute Zahnpflege nebst gesunder Ernährung und fachlicher Unterstützung, schon die halbe Miete ist. Zähne stehen mit dem gesamten Körper in Verbindung, mit dem Immunsystem, den Nerven, dem kompletten Skelett und Muskelsystem.

Ein falscher Biss kann Auswirkungen auf unseren gesamten Körper und seine Befindlichkeiten haben.

Neben all seinem sichtbaren Fachwissen, seiner Empathie für die Menschen und wohl auch für Katzen ( wie man leicht an seiner katzenvollen Webseite erkennen kann) und seinem ganz besonderen Humor, ist er auch Rohköstler, was ihn zusätzlich sympathisch macht. Einfach ein sympathischer Mensch, der wunderbar dafür geeignet wäre, Fortbildungen in menschengerechter Zahnarztbehandlung seinen Kollegen zu vermitteln…..

Wer weiss, wenn er das jetzt liest, vielleicht hat er ja spontan Lust darauf…. 😉

Voila, hier isser in persona…

 

 

 

 

 

**** ein Leuchtturm beleuchtet den nächsten Zahnarztermin im Januar ****  🙂

Advertisements

Autor: mariettalucia

Aaaaalso......um das mal klarzustellen: DAS bin ICH nicht ;-) Aber es war mal eine Schneeschwemme im Süden der Republika und irgendwie musste ich den Schnee auf der Terrasse dezimieren......daraus wurde meine SCHNEEKÖNIGIN :-D

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.