Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

Der mutmaßliche Berliner Attentäter Anis Amri wurde in Mailand erschossen.

amritot

AP Photo Daniele Bennati

Ohhh, wie praktisch, jetzt kann er nicht mehr „singen“. Nicht über die Drahtzieher und Organisatoren des Anschlags reden, die vermutlich nicht in Europa sitzen.

Wieder alles vorhanden für einen Fake/False Flag-Anschlag wie in London, Paris, Brüssel, 9/11, Nizza: Ausweis gefunden, alle Attentäter tot, kurz vorher Reisewarnung des US Aussenministeriums wegen „Terrorgefahr“. Die Mainstream Medien verbreiten unisono die „offizielle“ Version“. Ist doch alles paletti, oder ?

Fesch aussehende Jugendliche demonstrieren mal präventiv gegen „Nazis“. Frag mich mich, wieso eigentlich ? Oder ist kein Grund nötig, gegen „Nazis“ geht immer ? (Newsletter Bild von Ghetty Images)

https://de.sputniknews.com/panorama/20161223313889963-italien-mailand-berlin/

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.