Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

Deutsche Mitte. Kurzprogramm, nur 6 Seiten. Muss jeder politisch Interessierte kennen, egal, wo er steht. Und wenn auch nur zur „Selbstverteidigung“.

Ein Kommentar

Liebe Leute,

ich habe mir mal das Kurzprogramm von Christoph Hörstels Deutsche Mitte herunter geladen, da ist sehr viel drin, dem ich uneingeschränkt zustimme. Hier ein paar Beispiele:

  • Gemeinwohlökonomie
  • Politik für die große Mehrheit der Bevölkerung
  • Nahrungsmittel und Wasser sind Menschenrecht
  • Deutschland verdient einen Friedensvertrag, endlich volle Souveränität
  • Überwachungsstaat beenden
  • verlässt Deutschland die Euro-Gruppe, notfalls die EU
  • Zins und Zinseszins werden abgeschafft
  • Verbot von Spekulantentricks: Derivate, Leerverkäufe und Termingeschäfte

http://www.deutsche-mitte.de/wp-content/uploads/2016/01/DM-Kurzprogramm-2016.pdf

Für alle, die nach dem Outing mit Dir rumdiskutieren wollen und noch nicht mal das Programm kennen: Die Schwerpunkte der zukünftigen Ministerien Außen, Verteidigung, Innen, Finanz sind auf der Webseite:

https://deutsche-mitte.de ausführlich dargestellt.

Und wenn Du’s nicht parat hast, weist’e wo’s steht 🙂

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Deutsche Mitte. Kurzprogramm, nur 6 Seiten. Muss jeder politisch Interessierte kennen, egal, wo er steht. Und wenn auch nur zur „Selbstverteidigung“.

  1. I couldn’t resist commenting. Very well written!

    Gefällt mir