Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

Fraktale – die Natur in voller Schönheit und wie sie ausschauen, wenn sie manipuliert und beschädigt werden…

fractal-1231397_640

So sollten natürliche fraktale Strukturen ausschauen……

Durch einen Such-Zufall kam ich auf die folgende Seite über beschädigte Fraktale. Was sind Fraktale ?  Wikipedia gibt weiter unten im Artikel bereitwillig Auskunft darüber…Was jedoch die Lorbeeren des Erfinders dieser Strukturen angeht, so möchte ich dazu anmerken, dass er es geschafft hat DIESEN ein Bild zu geben….und eine mathematische Aufdröselung. Jedoch haben schon die alten Veden darum gewusst, haben es nur anders dargestellt….demzufolge isses für mich irgendwie wie „geklaut“.

Als ich damals in Indien weilte, unten am südlichsten Zipfel von Kerala, da wo alle drei Ozeane zusammenfliessen und einmal im Jahr Sonne und Mond nebeneinanderstehen, da hatte ich ein Erlebnis, eine Ahnung wie es ist, tiefer und tiefer ins Selbst einzusteigen…aber davon ein anderes Mal; jetzt erst mal ein bissl Mandelbrot und seine Darstellungen.

Mandelbrot – Apfelmännchen und so weiter…

Der folgende Film war einer der ersten Filme die ich darüber gesehen habe, fand ihn sehr faszinierend und er ist in seiner Schlichtheit immer noch mein Lieblingsfilm.

Zoom in die Tiefen des Universums

Nach einer weiteren Suche von Bildern natürlicher unbeschädigter Fraktalbilder, kam ich auf einmal auf Geschichten von Sektenaussteigern….

Nachdem ich in einige der Geschichten hineingehört und geschaut hatte, kam mir der Gedanke, dass manipulierte Gedankenkreisläufe von Menschen in Sektengruppierungen eine ungesunde Struktur in ihrer Gehirnsubstanz aufweisen könnten.

Die Zeugen Jehovas sind nur ein Teil von Glaubensgemeinschaften, die mit Hilfe von Zwang und Manipulation der Menschen von Kindheit an, über geistliche Glaubens und Gemeinschaftsstrukturen, die Zerstörung von natürlichen Zellstrukturen im Kleinsten mit Forcieren.

Nun gut werden vielleicht Einige sagen, dazu gehören immer Zwei, der Eine der agiert und der Andere, der zulässt……selbst Schuld !

Und da wäre es wieder, dieses Wort welches sich durch fast alle Religionen zieht, SCHULD. Ein wunderbares Mittel um Menschen unfähig zu machen in Freiheit und Selbstbestimmtheit leben zu können.

Folgendes Video finde ich ganz bezeichnend für die Art und Weise, wie Menschen unter solch Gruppenzwängen leiden.

Ich selbst habe in der Ausbildung damals eine Schwesternschülerin gekannt, bei der sich herausstellte, dass sie schwer herzkrank war und eine OP benötigte. Nicht nur, dass sie Krankenpflege lernen wollte, nun auch noch das ! Dafür benötigte sie Blut, welches ihr ja verboten war. Wir haben viele Stunden auch in der Klasse darüber diskutiert wie wir sie unterstützen könnten….

Ihre Familie und Glaubensgemeinschaft stellte sie vor die Entscheidung, Blut oder Gemeinschaft….es gab kein dazwischen, sondern nur Entscheidung zwischen Leben und Sterben mit Jehova oder Herz OP und keine Gemeinschaft mehr leben.

Ich sehe sie noch vor mir, bitterlich weinend, ein Häuflein Jehova Elend, verloren……………Unsere Schulleitung wurde mit einbezogen und sorgte für psychologische Betreuung, als auch für Begleitung durch uns Schüler, zumindest die zu denen sie Vertrauen hatte. Sie hat sich für OP entschieden……und ich traf sie einige Jahre später mal in der Stadt beim Einkaufen, sie schaute gut aus, viel klarer, authentischer…..und doch war ein trauriger Zug um und in ihren Augen erkennbar. Beim Kaffee erzählte sie, das sie ihr neues Leben sehr schätzte, doch vermisse sie dennoch ihre alten Freunde, die Gemeinschaft, ihre Eltern……obwohl sie nie wieder so leben könnte.

Genau DAS ist es, was angst und schuldmachende Gruppierungen implizieren; in den meisten Fällen eine lebenslange emotionale Abhängigkeit.

Ich weiss wovon ich rede, war mit 19 Jahren selbst mal in einer solchen Gruppierung eingestiegen und nur mit viel Mühen und dem Intervenieren von Eltern, Freunden und mehr herausgekommen. Drei Wochen Filmriss, keine Erinnerung mehr an Details aus der Zeit des Zurückgeholtwerdens mehr……dafür aber danach ein ganz feines, sensibles Gespür für sektiererisches Verhalten jeglicher Couleur….es muss auch nicht spirituell sein, sondern betrifft alle Lebensbereiche.

Aber nun genug geredet, hier einige Bilder von den beschädigten Fraktalen, gefunden auf Google, kann leider nicht ergründen von wem sie sind.

künstlich bearbeitete Fraktale

 

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.