Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

Russland beginnt keine Kriege, es beendet sie!

Russland hat von der jüdisch gesteuerten „Revolution“/Invasion (Lenin, Trotzki und Mischpoke) mit dem Mord der Zarenfamilie, dem grausamen Mord an 65 Millionen Russen und Deutschen durch jüdische Kommissare ( Gulag) bis zu Jelz(man) unter Jüdisch/zionistischer Gewaltherrschaft gelitten. Putin war der erste Staatsmann in Russland, der Stück für Stück die israelische Mafia, z.B. Chodorchowski und viele andere Oligarchen entmachtete und sich nur noch um das Wohl seines Volkes kümmerte. Die gefährlichen Aggressoren aus Israel hassen die Russen und die Deutschen bis auf den Tod und Putin ist auf einem guten Weg, sie in das östliche Mittelmeer zurück zu drängen. Im früheren Khasarenreich, wo die Ostjuden herkamen (siehe Schlomo Sand, Die Erfindung eines Volkes), will er sie mit Sicherheit nicht mehr sehen.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.