Leuchtturm Netz

Was hinter den Kulissen läuft

Russland beginnt keine Kriege, es beendet sie!

Russland hat von der jüdisch gesteuerten „Revolution“/Invasion (Lenin, Trotzki und Mischpoke) mit dem Mord der Zarenfamilie, dem grausamen Mord an 65 Millionen Russen und Deutschen durch jüdische Kommissare ( Gulag) bis zu Jelz(man) unter Jüdisch/zionistischer Gewaltherrschaft gelitten. Putin war der erste Staatsmann in Russland, der Stück für Stück die israelische Mafia, z.B. Chodorchowski und viele andere Oligarchen entmachtete und sich nur noch um das Wohl seines Volkes kümmerte. Die gefährlichen Aggressoren aus Israel hassen die Russen und die Deutschen bis auf den Tod und Putin ist auf einem guten Weg, sie in das östliche Mittelmeer zurück zu drängen. Im früheren Khasarenreich, wo die Ostjuden herkamen (siehe Schlomo Sand, Die Erfindung eines Volkes), will er sie mit Sicherheit nicht mehr sehen.

Glauben ist nicht wissen

Russland beginnt keine Kriege, es beendet sie!

Das Ende der Sowjetunion ist ein Vierteljahrhundert her, und dennoch lebt die Erinnerung an die sowjetischen Streitkräfte noch immer im Denken vieler, die den Kalten Krieg erlebt haben oder sich sogar noch an den zweiten Weltkrieg erinnern. Die von der NATO finanzierten Eliten Osteuropas erschrecken weiterhin ihre Bürger mit einer Warnung vor der Gefahr, dass „russische Panzer“ durch ihre Straßen rollen, als ob sowjetische Panzer dabei wären, wieder gegen Deutschland vorzurücken.

Georgia South Ossetia

Es ist absolut faszinierend, wie schwer es vielen Leuten fällt, die scheinbar simple Tatsache, dass Russland keine UdSSR 2.0 ist, und auch keine USA mit umgekehrtem Vorzeichen, zu verstehen. Es ist daher absolut essentiell, immer wieder zu wiederholen, dass das Russland des Jahres 2016 keinerlei Absichten hat, ein Imperium zu werden, und nicht die Mittel, um zu einer globalen Herausforderung für die anglozionistische Hegemonie über unseren Planeten zu werden.

Was will Russland also? Ganz einfach: Russland will ein souveränes…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.389 weitere Wörter

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.